Freiwillige
Feuerwehr Küb
Land Niederösterreich, Bezirk Neunkirchen, Abschnitt Gloggnitz

News

Suche & Filter

Zurück zu den News

Pkw donnert auf B27 in Straßengraben

Kategorie: Technischer Einsatz | 05.05.2019, 09:00

Zu sehr später Stunde ist die Freiwillige Feuerwehr Küb am Samstag, den 4. Mai 2019 zu einem Verkehrsunfall auf der B27 gerufen worden. Wie sich nach einer Erkundung des Unfallgegeländes rasch herausstellte, war ein Pkw ins Schleudern geraten und in den Straßengraben gerutscht. Laut den Angaben der Polizei habe die (unverletzt gebliebene) Lenkerin einem Tier ausweichen wollen, verriß das Fahrzeug und fuhr dabei einen Leitplock um. Das Fahrzeug wurde in der Folge nach Absicherung der Unfallstelle von den Freiwilligen Feuerwehren Küb und Payerbach, die einen Kran zur Verfügung stellte, geborgen. Am Pkw entstand nur geringer Sachschaden. Die Küber Wehr stand mit acht Mann und drei Fahrzeugen für eine Stunde im Einsatz.

Einsatzdetails

Ausfahrt04.05.2019, 22:58
Rückkehr04.05.2019, 23:55
EinsatzortB27
EinsatzleiterOBI Andreas Heinfellner
Eingesetzte Mitglieder8
Eingesetzte FahrzeugeKDO, KLFA-W, MTF

Kommentare



2 + 7 =


Verwandte Seiten: Newsarchiv, Termine, Einsätze, Bilder

1999-2019 Freiwillige Feuerwehr Küb - Impressum