Freiwillige
Feuerwehr Küb
Land Niederösterreich, Bezirk Neunkirchen, Abschnitt Gloggnitz

News

Suche & Filter

Zurück zu den News

Überhitzter Ofen in Küb

Kategorie: Brandeinsatz | 14.02.2022, 21:44

Am 12.02.2022 heulten um 16:58 Uhr schon wieder die Sirenen. Nach dem Verkehrsunfall von vorgestern mussten die Feuerwehrmitglieder diesmal die Gefahr einer Brandausbreitung bannen. Aus noch unbekannter Ursache überhitzte ein voll befüllter Zentralheizungsofen, dadurch drohte eine Dampfexplosion des Kessels und eine Brandausbreitung auf das gelagerte Brennholz.

Zuerst wurde mittels tragbarer Löschgeräte und einem C-Rohr ein Brandschutz aufgebaut. Danach räumten die Florianis das brennende Holz und die Glut aus dem Ofen, löschten den Brennstoff ab und die Gefahr war beseitigt. Mit dem Druckbelüfter, einem großen Ventilator, wurden die letzten Rauchschwaden aus dem Haus geblasen und zur Sicherheit der Ofen und die Umgebung mit der Wärmebildkamera auf heiße Stellen abgesucht. Nach einer Stunde war der Einsatz beendet.

Das im Jahr 2021 in Dienst gestellte Hilfeleistungsfahrzeug mit 2400 Liter Wasser und die neu angeschaffte Ausrüstung wie Druckbelüfter sowie Wärmebildkamera haben sich wieder einmal bestens bewährt und so zu einem raschen Einsatzerfolg beigetragen.

Text und Fotos: FT Martin Wieser

Einsatzdetails

Ausfahrt12.02.2022, 17:00
Rückkehr12.02.2022, 19:00
EinsatzortKüb
Eingesetzte FahrzeugeHLF2
Vorschaubild zu - Überhitzter Ofen in Küb
Vorschaubild zu - Überhitzter Ofen in Küb
Vorschaubild zu - Überhitzter Ofen in Küb

Bilder Anklicken zum Vergrößern.

Kommentare



3 + 0 =


Verwandte Seiten: Newsarchiv, Termine, Einsätze, Bilder

1999-2022 Freiwillige Feuerwehr Küb - Impressum