Freiwillige
Feuerwehr Küb
Land Niederösterreich, Bezirk Neunkirchen, Abschnitt Gloggnitz

News

Suche & Filter

Brandeinsatz im Schloß Mühlhof

Kategorie: Brandeinsatz | 04.01.2006, 23:16

Heute Mittwoch, 4. Jänner 2006, wurde die FF Küb um 19:24 Uhr zu einem Brandeinsatz im Schloß Mühlhof gerufen. Die Einsatzleitung verschaffte sich einen kurzen Überblick - aus der Haustüre quallte dichter Rauch - und erteilte somit den Befehl "mit schwerem Atemschutz vorgehen". Der Atemschutztrupp lokalisiete den Brandherd: In einem Abstellraum dürfte sich das Feuer entzunden haben. Dort wurde der Brand mittels HD-Rohr gelöscht und per Funk der Einsatz eines Überdruckbelüfters angeordnet, wozu die Fenster gefunden und geöffnet werden mussten. Weiters wurden die hochbrennbaren Chemikalien (Farben, Lacke, Lösungsmittel) sowie Bücher ins Freie geschafft und der Brandraum gesichert. Da das gesamte Erdgeschoß des Anwesens stark verraucht war mussten auch noch die anderen Räumlichkeiten, darunter das Büro der im Schloß ansäßigen Firma, entraucht werden. Die Nachbarwehren FF Payerbach, FF Schlöglmühl, FF Reichenau/Rax sowie das Atemluftfahrzeug der BTF Huyck Austria standen den 19 Mann der FF Küb zur Seite. Nach raschem und effizienten Arbeiten konnte nach ca. einer Stunde "Brand-Aus" gegeben werden. Insgesamt waren 52 Mann und 10 Fahrzeuge von 5 Feuerwehren im Einsatz. Zusätzlich zu dem erheblichen Sachschaden mußte leider ein im Haus eingesperrter Hund sein Leben lassen. Auch das ebenfalls anwesende Rote Kreuz musste tätig werden, da die Hausbesitzerin einen Schwächeanfall erlitt.

Detail am Rande: Da das Schloss Mühlhof nur über einen steilen Feldweg, welcher bei der derzeitigen Schneelage nur schwer passierbar ist, erreicht werden kann, blieben zahlreiche kleinere Fahrzeuge stecken und mussten nach dem Einatz teilweise per Seilwinde wieder auf festen Untergrund gezogen werden.

Update: Mittlerweile wurde bekannt, dass ein überlastetes Kabel der Auslöser für den Brand gewesen sein dürfte.

Die eingesetzten Kräfte im Detail:
FF Küb - 19 Mann - 3 Fahrzeuge (KDO, RLFA 2000, KLF) - 2 Atemschutztrupps, HD-Rohr, Notstromaggregat
FF Payerbach - 12 Mann - 2 Fahrzeuge (MTF, TLFA 2000) - 1 Atemschutztrupp, Überdruckbelüfter
FF Schlöglmühl - 8 Mann - 2 Fahrzeuge (KLF-W, TLF 2000) - 1 Atemschutztrupp
FF Reichenau - 9 Mann - 2 Fahrzeuge (KDO, TLFA 4000) - Notstromaggregat
BTF Huyck Austria - 3 Mann - 1 Atemluftfahrzeug - 12 Flaschen gefüllt
Rotes Kreuz - 1 RTW
Polizei - 1 Streifenwagen
Tierarzt Dr. Tritt

Einsatzdetails

Ausfahrt04.01.2006, 19:24
Rückkehr04.01.2006, 21:30
Vorschaubild zu - BE-04.01.2006
Vorschaubild zu - BE-04.01.2006
Vorschaubild zu - BE-04.01.2006
Vorschaubild zu - BE-04.01.2006
Vorschaubild zu - BE-04.01.2006
Vorschaubild zu - BE-04.01.2006
Vorschaubild zu - BE-04.01.2006

Bilder Anklicken zum Vergrößern.

kommentieren (0) & teilen

Alles Gute im Neuen Jahr!!!

Kategorie: Sonstiges | 01.01.2006, 16:10

Die Kameraden der Freiw. Feuerwehr KÜB wünschen ihnen alles Gute im Neuen Jahr, mögen alle ihre Wünsche in Erfüllung gehen und alle Ziele erreicht werden!
teilen

Baum durch Schneelast auf Telefonleitung gefallen

Kategorie: Technischer Einsatz | 31.12.2005, 14:47

Am 31.12.2005 heulten um 12:31 Uhr die Sirenen der Feuerwehren Küb und Payerbach zu einem technischen Einsatz in Küb. Ein Baum war durch die Schneelast vom Grundstück eines Feuerwehrkameraden auf eine Telefonleitung am Nachbargrundstück gefallen.

Nur wenige Minuten später rückten die Kameraden zur Hilfeleistung oberhalb der Barbarakapelle aus. Nach einer kurzen Erkundung wurde von Einsatzleiter ABI Stefan Brandstätter das Entfernen des Baumes mittels zweier Kettensägen veranlasst. Binnen einer viertel Stunde konnte der Baum in kleine Stücke zerlegt und verbracht werden. Die ebenfalls alarmierte Feuerwehr Payerbach hielt sich in Bereitschaft.

Ebenfalls erwähnenswert ist die Tatsache, dass heute mit der erst kürzlich beigetretenen Kameradin PFM Sandra Bous erstmals eine Frau bei einem Einsatz der Küber Feuerwehr mit ausrückte. Von Ihrer hervorragenden Arbeit können auch Sie sich überzeugen, stammen doch die Bilder von ihr.

Im Einsatz standen die FF Küb mit 16 Mann und drei Fahrzeugen (KDO, RLFA 2000 und KLF), sowie die FF Payerbach mit neun Mann und zwei Fahrzeugen (MTF, TLFA 2000).

Einsatzdetails

Ausfahrt31.12.2005, 12:34
Rückkehr31.12.2005, 13:15
Vorschaubild zu - Baum auf Telefonleitung
Vorschaubild zu - Baum auf Telefonleitung

Bilder Anklicken zum Vergrößern.

kommentieren (0) & teilen

Ein fröhliches Fest...

Kategorie: Sonstiges | 24.12.2005, 00:01

Die Freiwillige Feuerwehr Küb wünscht Ihnen und Ihrer Familie ein fröhliches und gesegnetes Weihnachtsfest.
teilen

Weihnachtsausgabe des Küber Florian

Kategorie: Öffentlichkeitsarbeit | 22.12.2005, 22:17

Pünktlich vor Weihnachten wurde die vierte Ausgabe des Küber Florians fertiggestellt und bereits in Küb, Pettenbach, Schmidsdorf und Mühlhof verteilt. Damit geht die erfolgreiche Geschichte unseres Printmediums weiter, welches nun bereits seit zwei Jahren zu Ihrer Information zur Verfügung steht.

Sollten Sie kein Exemplar in ihrem Postkasten vorgefunden haben, so können Sie die Ausgabe 4/2005 auf unserer Presseseite downloaden.
Viel Spaß beim Lesen wünscht das Team S5!
kommentieren (0) & teilen

Unser Kommandant bestand die höhere Feuerwehrausbildung

Kategorie: Ausbildung | 18.12.2005, 14:34

Von 15.-16.12. besuchte unser Kommandant ABI Stefan Brandstätter in der Tullner Landesfeuerwehrschule den dritten und letzten Teil der höheren Feuerwehrausbildung.
Im dritten Teil lagen die Schwerpunkte bei den Themen Katastrophenhilfsdienst, Öffentlichkeitsarbeit und EDV. Den Abschluss bildete ein ein Gesprächsmodul, bei den Stefan über "die Stellung eines Funktionärs des NÖLFV sowie seine Zukunftsvisionen der Feuerwehr" referieren musste.

"Bei diesem Meodul habe ich wirklich sehr viel für das AFDKO und die Feuerwehr gelernt", so unser Kommandant, der damit auch alle Voraussetzungen für seinen Dienstposten als Abschnittskommandant erfüllt hat.
kommentieren (0) & teilen

Sportliche Aktivitäten in der Ghegahalle

Kategorie: Jugend | 11.12.2005, 14:33

Ab sofort findet für die FJ Küb wieder das Abendturnen in der Ghegahalle in Payerbach statt. Jeden Sonntag von 17:00 - 19:00 Uhr wird u. a. Fußball gespielt. "Hauptsache den Burschen macht es Spaß und sie sitzen nicht nur vor dem Fernseher!" so OFM Martin RELLA.
kommentieren (0) & teilen

Traditionelle Weihnachtsfeier im FF-Haus

Kategorie: Kameradschaft | 11.12.2005, 14:26

An die 90 Personen kamen zur Weihnachtsfeier der Freiw. Feuerwehr Küb, die am Samstag, 10. Dezember 2005 in den Räumen des FF-Hauses stattfand. Kameraden, deren Familien, Mitglieder der Feuerwehrjugend und deren Eltern sowie alle Gönner und Helfer folgten dieser Einladung. Fürs leibliche Wohl sorgte die Fa. Baumgartner aus Gloggnitz. Eine spezielle Überraschnung gab es für alle Besucher, als unser Fahrmeister BM Anderas HEINFELLNER mit seinem Akkordeon aufspielte. Alles in allem ein gelungenes Fest und gefeiert wurde bis in die Morgenstunden.
Vorschaubild zu - Weihnachtsfeier 2005
Vorschaubild zu - Weihnachtsfeier 2005
Vorschaubild zu - Weihnachtsfeier 2005
Vorschaubild zu - Weihnachtsfeier 2005
Vorschaubild zu - Weihnachtsfeier 2005
Vorschaubild zu - Weihnachtsfeier 2005
Vorschaubild zu - Weihnachtsfeier 2005

Bilder Anklicken zum Vergrößern.

kommentieren (0) & teilen

Alte Landkraftspritze bekam neues Design

Kategorie: Sonstiges | 06.12.2005, 23:14

Endlich kann unsere alte aber funktionstüchtige Landkraftspritze wieder auf ihr löbliches Alter hinweisen. Neue Schilder, gesponsert von JTS, wurden dieser Tage von VM Martin WALLNER montiert und der Öffentlichkeit präsentiert. Trotz des hohem Alters - Baujahr 1895 - ist unsere "alte Dame" noch recht flott unterwegs!
Vorschaubild zu - Spritze
Vorschaubild zu - Spritze

Bilder Anklicken zum Vergrößern.

kommentieren (0) & teilen

Der Nikolaus kam zum Feuerwehrhaus

Kategorie: Veranstaltung | 06.12.2005, 14:02

Eine schöne Tradition ist der Besuch des Nikolo am 6.12.2005 im FF-Haus in Küb. Zahlreiche kleine und große Kinder warteten gespannt auf den hohen Besuch des Hl. Nikolaus, der übrigens seinen geschichtlichen Ursprung in der Türkei hatte. Mit großen Augen nahm so manches Kind, auch wenn nur unter Beistand der Eltern, das Säckchen entgegen. Für die größeren Besucher gabs natürlich auch etwas: Glühwein und Tee!!!
Vorschaubild zu - Nikolo 2005
Vorschaubild zu - Nikolo 2005
Vorschaubild zu - Nikolo 2005
Vorschaubild zu - Nikolo 2005
Vorschaubild zu - Nikolo 2005
Vorschaubild zu - Nikolo 2005

Bilder Anklicken zum Vergrößern.

kommentieren (0) & teilen

118 Seiten: [ 1 ... 40 50 60 70 80 87 88 89 90 91 92 93 100 110 ... 118 ] oder

Suche im Newsarchiv

Verwandte Seiten: Newsarchiv, Termine, Einsätze, Bilder

1999-2022 Freiwillige Feuerwehr Küb - Impressum