Freiwillige
Feuerwehr Küb
Land Niederösterreich, Bezirk Neunkirchen, Abschnitt Gloggnitz

News

Suche & Filter

Platz 1 und 3 beim Bewerb in Scheiblingkirchen!

Kategorie: Bewerb | 31.05.2003, 00:00

Bei den Abschnittsleistungsbewerben des Bezirkes Neunkirchen in Scheiblingkirchen, bei denen die erste Gruppe der Feuerwehr Küb als Gastgruppe teilnahm, konnte sie ihre Klasse wieder einmal eindrucksvoll unter Beweis stellen.
Trotz Probleme bei der Saugleitung konnte in Bronze mit einer Zeit von 52 Sekunden der dritte, und in Silber mit 46 Sekunden fehlerfrei der erste Platz erreicht werden.
kommentieren (0) & teilen

Die FF Küb Als Veranstalter des AFK Bewerbes

Kategorie: Bewerb | 27.05.2003, 00:00

Nur wenige Wochen nach dem Wissenstest der Feuerwehrjugend veranstaltete die FF Küb auch den Abschnittsleistungsbewerb von Gloggnitz.
Bei diesem Bewerb traten die Gastgeber mit zwei Mannschaften an, und konnten sich gleich beim ersten Bewerb behaupten. Die erste Gruppe belegte in Bronze den vierten Platz, in Silber den zweiten. Die zweite Gruppe, die nur in Bronze antrat, wurde mit einem fehlerfreien Bewerb achter.

Ein ausführlicher Bericht samt Bilder der Veranstaltung ist auf der Berichtseite zu finden.

Detailbericht anzeigen

AFK Bewerb in Küb/Schlöglmühl 2003

Vorschaubild zu - AFK Bewerb in Küb/Schlöglmühl 2003
Vorschaubild zu - AFK Bewerb in Küb/Schlöglmühl 2003
Vorschaubild zu - AFK Bewerb in Küb/Schlöglmühl 2003
Vorschaubild zu - AFK Bewerb in Küb/Schlöglmühl 2003
Vorschaubild zu - AFK Bewerb in Küb/Schlöglmühl 2003
Vorschaubild zu - AFK Bewerb in Küb/Schlöglmühl 2003
Vorschaubild zu - AFK Bewerb in Küb/Schlöglmühl 2003
Vorschaubild zu - AFK Bewerb in Küb/Schlöglmühl 2003
Vorschaubild zu - AFK Bewerb in Küb/Schlöglmühl 2003
Vorschaubild zu - AFK Bewerb in Küb/Schlöglmühl 2003
Vorschaubild zu - AFK Bewerb in Küb/Schlöglmühl 2003
Vorschaubild zu - AFK Bewerb in Küb/Schlöglmühl 2003
Vorschaubild zu - AFK Bewerb in Küb/Schlöglmühl 2003
Vorschaubild zu - AFK Bewerb in Küb/Schlöglmühl 2003
Vorschaubild zu - AFK Bewerb in Küb/Schlöglmühl 2003
Vorschaubild zu - AFK Bewerb in Küb/Schlöglmühl 2003
Vorschaubild zu - AFK Bewerb in Küb/Schlöglmühl 2003
Vorschaubild zu - AFK Bewerb in Küb/Schlöglmühl 2003
Vorschaubild zu - AFK Bewerb in Küb/Schlöglmühl 2003
Vorschaubild zu - AFK Bewerb in Küb/Schlöglmühl 2003

Bilder Anklicken zum Vergrößern.

kommentieren (0) & teilen

Maifeuer des KV Küb

Kategorie: Veranstaltung | 05.05.2003, 00:00

Mittwoch Abend, ~20:00 - die Nacht bricht langsam über Küb herein, ein Feuer wird entzündet! Hierbei handelte es sich um das jährliche Maifeuer des KV Kübwelches im Feuerwehrhaus veranstaltet wird.
Auch dieses Jahr wurde das Spektakel zahlreich besucht, vor allem von den Kindern des Ortes. Ebenfalls anwesend waren der GG Engelbert Tatzgern und Bergrettungschef Alfred Pratscher.
Vorschaubild zu - Maifeuer 2003
Vorschaubild zu - Maifeuer 2003
Vorschaubild zu - Maifeuer 2003
Vorschaubild zu - Maifeuer 2003

Bilder Anklicken zum Vergrößern.

kommentieren (0) & teilen

Florianifeier

Kategorie: Kirchlicher Anlass | 03.05.2003, 00:00

Was bringt einen Haufen Feuerwehrleute dazu in die Kirche zu gehen? Die Florianifeier. Jährlich gedenken österreichs Feuerwehrmänner anfang Mai ihrem Schutzpatron. Wie jedes Mal war auch dieses Mal das Interesse so groß, dass sich die Feuerwehr Küb mit drei Autos auf den Weg zur Kirche machte.
Mit dabei waren unter anderem: Bürgermeister Peter Pasa, GGR Engelbert Tatzgern, GGR Christa Olbrich, GR Edmund Wallner und GR Franz Draxler.
Nach der Feier fanden sich die drei beteiligten Feuerwehren noch kurz beim Gasthaus Hahnenkamp in Heufeld ein.
Vorschaubild zu - Florianifeier 2003
Vorschaubild zu - Florianifeier 2003
Vorschaubild zu - Florianifeier 2003
Vorschaubild zu - Florianifeier 2003

Bilder Anklicken zum Vergrößern.

kommentieren (0) & teilen

Fahrerschulung

Kategorie: Ausbildung | 10.04.2003, 00:00

Es wird weiter ausgebildet, diesmal unsere Fahrer. Am Abend des 10.4. fand die alljährliche Fahrerschulung statt, bei der sich wieder zahlreiche Fahrer am Umgang mit unseren vier Fahrzeugen weiterbildeten.
Kleiner Hinweis: Am Samstag findet in Maria Schutz eine abschnittsweite Atemschutzübung statt, zu der alle Atemschutzträger eingeladen sind
kommentieren (0) & teilen

Schadstofflehrgang in Tulln

Kategorie: Ausbildung | 09.04.2003, 00:00

Vom 7.4.-9.4. besuchten die zwei Küber Feuerwehrmänner BM Martin Wieser und FM Robert Wagner die Landesfeuerwehrschule in Tulln um sich auf dem Gebiet der Schadstoffbekämpfung weiterzubilden. Besucht wurden die drei Module Gefahrenerkennung und Selbstschutz, Gefahrenabwehr 1 und Schutzanzug praktisch, die früher zusammengefasst unter dem Namen "Schadstofflehrgang" bekannt waren.
Hauptaugenmerk des Kurses war vor allem die Gefahrenbeseitigung mit einfachen Mitteln, wie sie auch unserer Wehr zur Verfügung stehen.
kommentieren (0) & teilen

Wissenstest der Feuerwehrjugend

Kategorie: Jugend | 06.04.2003, 00:00

Zum ersten Mal durfte die FF Küb den Feuerwehrjugend Wissenstest des Bezirkes Neunkirchen veranstalten. 478 Jugendliche und deren Betreuer machten sich auf den Weg, um ihr gelerntes Wissen zu überprüfen...
Ein ausführlicher Bericht der Veranstaltung ist auf der Berichtseite zu finden.

Detailbericht anzeigen

Feuerwehrjugendwissenstest 2003 in Küb/Payerbach

Vorschaubild zu - Feuerwehrjugendwissenstest 2003 in Küb/Payerbach
Vorschaubild zu - Feuerwehrjugendwissenstest 2003 in Küb/Payerbach
Vorschaubild zu - Feuerwehrjugendwissenstest 2003 in Küb/Payerbach
Vorschaubild zu - Feuerwehrjugendwissenstest 2003 in Küb/Payerbach
Vorschaubild zu - Feuerwehrjugendwissenstest 2003 in Küb/Payerbach
Vorschaubild zu - Feuerwehrjugendwissenstest 2003 in Küb/Payerbach
Vorschaubild zu - Feuerwehrjugendwissenstest 2003 in Küb/Payerbach
Vorschaubild zu - Feuerwehrjugendwissenstest 2003 in Küb/Payerbach
Vorschaubild zu - Feuerwehrjugendwissenstest 2003 in Küb/Payerbach
Vorschaubild zu - Feuerwehrjugendwissenstest 2003 in Küb/Payerbach
Vorschaubild zu - Feuerwehrjugendwissenstest 2003 in Küb/Payerbach
Vorschaubild zu - Feuerwehrjugendwissenstest 2003 in Küb/Payerbach
Vorschaubild zu - Feuerwehrjugendwissenstest 2003 in Küb/Payerbach
Vorschaubild zu - Feuerwehrjugendwissenstest 2003 in Küb/Payerbach
Vorschaubild zu - Feuerwehrjugendwissenstest 2003 in Küb/Payerbach
Vorschaubild zu - Feuerwehrjugendwissenstest 2003 in Küb/Payerbach
Vorschaubild zu - Feuerwehrjugendwissenstest 2003 in Küb/Payerbach
Vorschaubild zu - Feuerwehrjugendwissenstest 2003 in Küb/Payerbach
Vorschaubild zu - Feuerwehrjugendwissenstest 2003 in Küb/Payerbach
Vorschaubild zu - Feuerwehrjugendwissenstest 2003 in Küb/Payerbach

Bilder Anklicken zum Vergrößern.

kommentieren (0) & teilen

Zwei Küber am Einsatzmaschinistenlehrgang

Kategorie: Ausbildung | 29.03.2003, 00:00

Am Freitag und Samstag (28.3.-29.3.) nahmen zwei Kameraden der FF Küb am Einsatzmaschinistenlehrgang des AFK Gloggnitz in Gloggnitz und Aue teil. Am Maschinistenlehrgang wird den Feuerwehrmitgliedern der richtige Umgang mit den motorisierten Geräten der Feuerwehr näher gebracht. Beide Teilnehmer (Andreas Heinfellner und Robert Wagner) bestanden mit sehr gutem Erfolg.
kommentieren (0) & teilen

Die Feuerwehr europaweit der vertrauenswürdige "Beruf"

Kategorie: Information | 14.03.2003, 00:00

Zur Abwechlung einmal wieder ein allgemeines Feuerwehrthema: Die alljährlichee "Reader's Digest"-Umfrage, die europaweit durchgeführt wurde, ergab, dass die Europäer den Feuerwehren das größte Vertrauen schenken, noch vor Ärzten, Piloten, Apothekern und Lehrern. Der europaschnitt liegt bei guten 95% aller Bürger, österreich nimmt hier sogar mit 99% die europäische Spitzenposition ein. Das Schlußlicht bilden die Politiker, hinter den Autoverkäufern.
kommentieren (0) & teilen

Nächtliche PKW-Bergung nach Kollision mit Telegraphenmast

Kategorie: Technischer Einsatz | 08.02.2003, 00:00

Es war 1:51 Uhr, als die Männer der Feuerwehr Küb von Sirene und Piepserl aus dem Schlaf gerissen und zu einer PKW-Bergung auf der Mühlhofstraße alarmiert wurden. Nur wenige Minuten später rückten acht Feuerwehrmitglieder mit drei Fahrzeugen zu dem Unfallort aus, wo sich den Einsatzkräften folgendes Bild bot: Ein Fahrer verlor auf der schneebedeckten Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam ins Schleudern, und rutschte breitseitig in einen Holzmast, der augenblicklich in der Mitte entzwei brach. Dabei blieb obere Teil am Kabel hängen und belastete es stark. Der Lenker blieb bei diesem Unfall zwar unverletzt, jedoch wurde sein Auto auf der Seite schwer beschädigt.
Nach Ankunft der Feuerwehr wurde erst einmal der Verkehr gesichert, dann das Fahrzeug geborgen und am Schluss der am Kabel hängende Mast entfernt, um ein Reißen der Leitung zu verhindern. Dieser wurde erst einmal gesichert und danach vom Dach des RLFA-2000 aus abmontiert.
Insgesamt dauerte der Einsatz 45 Minuten und wurde von acht Mann mit drei Fahrzeugen (KDO, RLFA, KLF) durchgeführt.

Einsatzdetails

Ausfahrt08.02.2003, 01:57
Rückkehr08.02.2003, 02:50
Vorschaubild zu - PKW rammt Telefonmast
Vorschaubild zu - PKW rammt Telefonmast
Vorschaubild zu - PKW rammt Telefonmast

Bilder Anklicken zum Vergrößern.

kommentieren (0) & teilen

118 Seiten: [ 1 ... 70 80 90 100 108 109 110 111 112 113 114 ... 118 ] oder

Suche im Newsarchiv

Verwandte Seiten: Newsarchiv, Termine, Einsätze, Bilder

1999-2022 Freiwillige Feuerwehr Küb - Impressum