Freiwillige
Feuerwehr Küb
Land Niederösterreich, Bezirk Neunkirchen, Abschnitt Gloggnitz

News

Suche & Filter

Kurzschulung: Erste Hilfe will gelernt sein

Kategorie: Ausbildung | 05.04.2019, 16:04

Am 4. April hat das Feuerwehrmitglied Nadine Prangl zu einer besonderen Kurzschulung ins Feuerwehrhaus geladen. Im Mittelpunkt der gut besuchten Ausbildungseinheit stand die richtige Anwendung von Erste-Hilfe-Maßnahmen wie etwa der stabilen Seitenlage oder der Reanimation. Es handelt sich dabei um wichtiges Wissen, dass nicht nur im Einsatz, sondern auch im Alltag Leben retten kann.

Vorschaubild zu - Kurzschulung
Vorschaubild zu - Kurzschulung

Bilder Anklicken zum Vergrößern.

kommentieren (0) & teilen

Wissentest der Feuerwehrjugend: Zu Besuch in Markt-Piesting

Kategorie: Jugend | 02.04.2019, 11:20

Wie auch schon die Jahre davor stellten sich auch heuer die Mädls und Burschen der Küber Feuerwehrjugend wieder dem alljährlichen Wissenstest, einer umfassenden Ausbildungsprüfung zu den unterschiedlichsten Themenbereichen des Feuerwehrwesen. Diesmal waren wir in der Neue Mittelschule der Gemeinde Markt-Piesting zu Gast, wo gemeinsam mit zahlreichen Jugendlichen aus dem Bezirk Wiener Neustadt, die Prüfung abgenommen wurde.
Insgesamt 15 Küber Jungflorianis traten dabei in den unterschiedlichen Leistungsstufen Bronze, Silber und Gold an, um ihr erlerntes Wissen auf die Probe zu stellen.
Neben einem Testblatt umfasste die Prüfung hierbei u.a. die Gerätekunde, das Anfertigen von Knoten, die Kenntnis der Dienstgrade in der Feuerwehr sowie die richtige Handhabe eines Feuerlöschers. Am Ende des Tages konnte schließlich die „weiße Fahne“ gehisst werden und unsere Mädls und Burschen ihre verdienten Abzeichen in Empfang nehmen.

Klasse DOPPELGOLD:
HERTNER Vanessa und PRANGL Marcel

Klasse GOLD:
REPKA Mona und WEBER Marcel

Klasse SILBER:
BERGER Melanie, HEIHSENBERGER Patrick, KRACHLER Mathias, WAITZ Jakob, BRENNER Julian und SCHNEDL Niki

Klasse BRONZE:
WEISSENBACHER Benjamin

Klasse Spiel SILBER:
BOUS Julian, EPERJESI Elias und WAITZ Jana

Klasse Spiel BRONZE:
GRABNER Thomas

Den Tagesabschluss bildete noch ein Besuch bei McDonalds in Wöllersdorf. Herzliche Gratulation!

Wissenstest 2019

Vorschaubild zu - Piesting, 30.3.2019
Vorschaubild zu - Piesting, 30.3.2019
Vorschaubild zu - Piesting, 30.3.2019
Vorschaubild zu - Piesting, 30.3.2019
Vorschaubild zu - Piesting, 30.3.2019
Vorschaubild zu - Piesting, 30.3.2019
Vorschaubild zu - Piesting, 30.3.2019
Vorschaubild zu - Piesting, 30.3.2019
Vorschaubild zu - Piesting, 30.3.2019
Vorschaubild zu - Piesting, 30.3.2019
Vorschaubild zu - Piesting, 30.3.2019
Vorschaubild zu - Piesting, 30.3.2019
Vorschaubild zu - Piesting, 30.3.2019
Vorschaubild zu - Piesting, 30.3.2019
Vorschaubild zu - Piesting, 30.3.2019
Vorschaubild zu - Piesting, 30.3.2019
Vorschaubild zu - Piesting, 30.3.2019
Vorschaubild zu - Piesting, 30.3.2019
Vorschaubild zu - Piesting, 30.3.2019
Vorschaubild zu - Piesting, 30.3.2019
Vorschaubild zu - Piesting, 30.3.2019
Vorschaubild zu - Piesting, 30.3.2019
Vorschaubild zu - Piesting, 30.3.2019
Vorschaubild zu - Piesting, 30.3.2019
Vorschaubild zu - Piesting, 30.3.2019
Vorschaubild zu - Piesting, 30.3.2019
Vorschaubild zu - Piesting, 30.3.2019
Vorschaubild zu - Piesting, 30.3.2019
Vorschaubild zu - Piesting, 30.3.2019
Vorschaubild zu - Piesting, 30.3.2019
Vorschaubild zu - Piesting, 30.3.2019
Vorschaubild zu - Piesting, 30.3.2019
Vorschaubild zu - Piesting, 30.3.2019
Vorschaubild zu - Piesting, 30.3.2019
Vorschaubild zu - Piesting, 30.3.2019
Vorschaubild zu - Piesting, 30.3.2019
Vorschaubild zu - Piesting, 30.3.2019
Vorschaubild zu - Piesting, 30.3.2019
Vorschaubild zu - Piesting, 30.3.2019
Vorschaubild zu - Piesting, 30.3.2019
Vorschaubild zu - Piesting, 30.3.2019
Vorschaubild zu - Piesting, 30.3.2019
Vorschaubild zu - Piesting, 30.3.2019
Vorschaubild zu - Piesting, 30.3.2019
Vorschaubild zu - Piesting, 30.3.2019

Bilder Anklicken zum Vergrößern.

kommentieren (0) & teilen

1. Übung: Schachtrettung nach Arbeitsunfall

Kategorie: Ausbildung | 31.03.2019, 16:53

Rettung aus Höhen- und Tiefen lautet der erste Ausbildungsschwerpunkt des heurigen Jahres, dem nicht nur die zweite Winterschulung, sondern auch die erste Übung am 29. März gewidmet war. In einem landwirtschaftlichen Anwesen fiel eine Person in einen Schacht und verletzte sich am Bein, sodass die Rettung durch die Feuerwehr notwendig wurde.

In der knapp einstündigen Übung mussten die Teilnehmer das gesamte Wissen aus der vorangegangenen Schulung anwenden und auch die erst kürzlich beschaffte Korbschleiftrage einsetzen.

Vorschaubild zu - 1. Übung 2019
Vorschaubild zu - 1. Übung 2019
Vorschaubild zu - 1. Übung 2019
Vorschaubild zu - 1. Übung 2019

Bilder Anklicken zum Vergrößern.

kommentieren (0) & teilen

Feuerwehrjugend Küb erprobte sich wieder!

Kategorie: Jugend | 26.03.2019, 13:51

 

Wieder stand eine Prüfung am Plan, das Erprobungsspiel für die unter 12jährigen und die 1. + 2. Erprobung für die bereits über 12jährigen!

Ein einer intensiven Vorbereitungszeit, dabei standen viele feuerwehrinterne Wissensgebiete wie Gerätschaften in den einzelnen Feuerwehrfahrzeugen, Dienstpostenplan in der FF Küb, Löschwasserentnahmestellenplan usw. am Programm. Einer sehr feuerwehrfachlichen und Feuerwehr Küb-spezifischen schriftlichen und mündlichen Prüfung stellen sich die Mitglieder der Feuerwehrjugend Küb und konnten allesamt ihre Abzeichen und neuen Dienstgrade erwerben. Herzlichen Glückwunsch!

Jetzt geht’s mit Volldampf in Richtung Wissenstest, welcher am 30.3.2019 in Piesting stattfinden wird……

Erprobung & Erprobungsspiel 2019

Vorschaubild zu - März 2019
Vorschaubild zu - März 2019
Vorschaubild zu - März 2019
Vorschaubild zu - März 2019
Vorschaubild zu - März 2019
Vorschaubild zu - März 2019
Vorschaubild zu - März 2019
Vorschaubild zu - März 2019
Vorschaubild zu - März 2019
Vorschaubild zu - März 2019
Vorschaubild zu - März 2019
Vorschaubild zu - März 2019
Vorschaubild zu - März 2019
Vorschaubild zu - März 2019
Vorschaubild zu - März 2019
Vorschaubild zu - März 2019
Vorschaubild zu - März 2019
Vorschaubild zu - März 2019
Vorschaubild zu - März 2019
Vorschaubild zu - März 2019
Vorschaubild zu - März 2019
Vorschaubild zu - März 2019
Vorschaubild zu - März 2019
Vorschaubild zu - März 2019
Vorschaubild zu - März 2019

Bilder Anklicken zum Vergrößern.

kommentieren (0) & teilen

Erfolgreiche Gemeinde-Atemschutzübung im Gewerkschaftsheim

Kategorie: Ausbildung | 22.03.2019, 00:00

Blaulicht, Sirenen, Feuerwehrmänner mit Atemschutzausrüstung, Schlauchleitungen - der Hauptplatz der Marktgemeinde Payerbach bot in den Abendstunden des 15. März 2019 ein seltenes Bild. Was für so manchem Passanten zunächst nach der Kulisse eines echten Brandeinsatzes aussah, entpuppte sich bald als einfache Übung, wobei "einfach" war bei dieser groß angelegten Gemeindeübung der drei örtlichen Feuerwehren Payerbach, Küb und Schlöglmühl an diesem Tag nichts. Das lag nicht nur am regennassen Wetter, sondern vor allem am Übungsobjekt, das sich aufgrund seiner Stockwerke und zahlreichen Zimmer als Herausforderung in Sachen Orientierungsfähigkeit erwies: das ehemalige Gewerkschaftsheim, auch "Ausstellungshaus" genannt.

Im Mittelpunkt der Übung stand freilich der Einsatz des Atemschutzgeräts, Übungsannahme war ein Zimmerbrand im zweiten Obergeschoss. Die Brandbekämpfung sollte ein gemischter Trupp, bestehend aus je einem Mitglied der Gemeindefeuerwehren Payerbach, Küb und Schlöglmühl, durchführen, wobei in drei Durchgängen gearbeitet wurde, um so jeder teilnehmenden Feuerwehr die Gelegenheit zum Sammeln von wertvollen Erfahrungen im Vorgehen und in der Bedienung der Geräts (u.a. Legen von Schlauchleitungen durch das Stiegenhaus) zu geben. Das Übungsziel konnte auf diese Weise von allen Teilnehmern erreicht werden, auch wenn sich die Methoden (Einsatz von Personal, Geschwindigkeit des Vorgehens) etwas unterschieden. Das Wichtigste aber ist immer noch: Im Ernstfall muss die Zusammenarbeit unter den Gemeindefeuerwehren bestens funktionieren. Dass das so ist, hat diese Übung wieder einmal bewiesen.

kommentieren (0) & teilen

Bandenzauber in Payerbacher Ghega-Halle

Kategorie: Jugend | 09.03.2019, 18:33

„Fußball ist ein einfaches Spiel: 22 Männer jagen 90 Minuten lang einem Ball nach, und am Ende gewinnen die Deutschen.“ Wäre Gary Lineker, dem dieses Zitat zugeschrieben wird, heute in der Payerbacher Ghegahalle beim alljährlichen Hallenfußballbewerb der Feuerwehrjugend des Abschnitts Gloggnitz dabei gewesen, so würde er seine Aussage wohl revidieren. Denn heuer waren es nicht die Deutschen die sich wieder den Titel sicherten, sondern die Mannschaft der FJ Küb, welche die Serie an Hallenmeistertiteln auch diesmal wieder prolongieren konnte. Gemeinsam mit fünf anderen Teams aus Gloggnitz, Reichenau, Raach und Otterthal wurde in spannenden Partien, gespielt wurde im“ Meisterschaftsmodus“ – Jeder gegen Jeden, der Titel ausgespielt.

Mit einer beeindruckenden Tordifferenz von 14:0 Toren und dem Punktemaximum von 15 Punkten stellt das Team Küb 1 heuer einen wahrlich würdigen Meister. Platz 2 ging an die Jugendgruppe aus Otterthal (10 Punkte, +6), gefolgt von den Gruppen aus Raach (9 Punkte, +1) und Gloggnitz-Stadt (6 Punkte, +2). Die Plätze 5 und 6 gingen an die Teams Küb 2
(3 Punkte, -12) und Reichenau (1 Punkte, -11).

Abschnittsachbearbeiter Sepp Dobler dankte dem Team rund um Jochen Bous für die tadellose Organisation und den teilnehmenden Jugendgruppen für deren faires Spiel. Wir gratulieren unserer Jugendgruppe zu deren tollem Erfolg und freuen uns schon auf nächstes Jahr, wenn es wieder heißt: „Tooor, Tooor, i wer narrisch!“

FJ Hallenfußballbewerb 2019

Vorschaubild zu - FJ Hallenfußballbewerb 2019
Vorschaubild zu - FJ Hallenfußballbewerb 2019
Vorschaubild zu - FJ Hallenfußballbewerb 2019
Vorschaubild zu - FJ Hallenfußballbewerb 2019
Vorschaubild zu - FJ Hallenfußballbewerb 2019
Vorschaubild zu - FJ Hallenfußballbewerb 2019
Vorschaubild zu - FJ Hallenfußballbewerb 2019
Vorschaubild zu - FJ Hallenfußballbewerb 2019
Vorschaubild zu - FJ Hallenfußballbewerb 2019
Vorschaubild zu - FJ Hallenfußballbewerb 2019
Vorschaubild zu - FJ Hallenfußballbewerb 2019
Vorschaubild zu - FJ Hallenfußballbewerb 2019
Vorschaubild zu - FJ Hallenfußballbewerb 2019
Vorschaubild zu - FJ Hallenfußballbewerb 2019
Vorschaubild zu - FJ Hallenfußballbewerb 2019
Vorschaubild zu - FJ Hallenfußballbewerb 2019
Vorschaubild zu - FJ Hallenfußballbewerb 2019

Bilder Anklicken zum Vergrößern.

kommentieren (0) & teilen

24. FF Küb Schimeisterschaften

Kategorie: Veranstaltung | 04.03.2019, 20:11

Bei herrlichen Bedingungen fanden die 24. FF Küb Schimeisterschaften im Rahmen des Ortschitages der Marktgemeinde Payerbach auf der Schieferwiese in Stuhleck statt. Das Starterfeld war heuer durch einige Ausfälle ein wenig dezimiert, dennoch war der Ehrgeiz  und der „eiserne Wille zum Sieg“ bei machen Teilnehmer sichtlich ins Gesicht geschrieben. Ging es ja seit geraumer Zeit um die kleinste Zeitdifferenz zwischen den ersten und zweiten Lauf zu erzielen. Ansporn für jederMANN und FRAU dies zu erreichen und siehe da „unterm Strich“ schafften es heuer 7 Teilnehmer – so viel wie noch nie(!!!) – eine Differenz zwischen 1. und 2. Lauf unter 0,35 sec. zu erzielen.  Zum Vergleich – der Sieger aus 2018 gewann mit 0,41 sec. Differenz.  Bester  Teilnehmer wurde Elias EPERJESI mit 0,01 sec. Differenz dicht gefolgt hinter Wolfgang PRANGL mit 0,07 sec. Differenz, besonders erwähnenswert, da Wolfgang Prangl 2017 & 2018 sich den Titel holte!

Alles in allem ein schöner Schitag, der unfallfrei über die Bühne ging und einen tollen Abschluss mit einer  feinen Siegerehrung mit tollen Preisen im Hotel Payerbacher Hof,  Fam. Hübner. Vielen Dank an den WSV Payerbach, der wie immer für einen reibungslosen Ablauf sorgte, sowie den unzähligen Pokal- und Sachpreispender!

FF Küb Schimeisterschaften 2019

Vorschaubild zu - 17.2.2019 in Stuhleck
Vorschaubild zu - 17.2.2019 in Stuhleck
Vorschaubild zu - 17.2.2019 in Stuhleck
Vorschaubild zu - 17.2.2019 in Stuhleck
Vorschaubild zu - 17.2.2019 in Stuhleck
Vorschaubild zu - 17.2.2019 in Stuhleck
Vorschaubild zu - 17.2.2019 in Stuhleck
Vorschaubild zu - 17.2.2019 in Stuhleck
Vorschaubild zu - 17.2.2019 in Stuhleck
Vorschaubild zu - 17.2.2019 in Stuhleck
Vorschaubild zu - 17.2.2019 in Stuhleck
Vorschaubild zu - 17.2.2019 in Stuhleck
Vorschaubild zu - 17.2.2019 in Stuhleck
Vorschaubild zu - 17.2.2019 in Stuhleck
Vorschaubild zu - 17.2.2019 in Stuhleck

Bilder Anklicken zum Vergrößern.

kommentieren (0) & teilen

"Aufest der Kinder" - Kinderfaschingsdisco im Feuerwehrhaus Küb

Kategorie: Veranstaltung | 26.02.2019, 00:00

Der KVK hat am 23. Februar in Zusammenarbeit mit der Freiwilligen Feuerwehr Küb wieder zur traditionellen Kinderfaschingsdisco in der Küber Feuerwehrhaus eingeladen. Durch das Programm in der Gerätehalle führten Kommandant Andreas "Enrico" Heinfellner und Clown Julian Bous, denen es perfekt gelang, die rund 70 anwesenden Feen, Cowboays, Ritter, Prinzessinnen etc. bei Laune zu halten. Für die dazu passende Musik sorgte einmal mehr DJ Johannes Küberl, im Obergeschoss war für die Kinder und Eltern ein Buffet angerichtet. Das Highlight des Abends bildete freilich die "Feuershow" - mit Feuerspucker Thomas Berger. Im Anschluss durften sich die Kids beim "Juxbasar" eine Kleinigkeit aussuchen. Der KVK bedankt sich herzlich für Euer Kommen und Eure Spenden und wünscht noch einen heiteren Faschingsausklang!

Kinderfaschingsdisco 2019

Vorschaubild zu - Kinderfaschingsdisco 2019
Vorschaubild zu - Kinderfaschingsdisco 2019
Vorschaubild zu - Kinderfaschingsdisco 2019
Vorschaubild zu - Kinderfaschingsdisco 2019
Vorschaubild zu - Kinderfaschingsdisco 2019
Vorschaubild zu - Kinderfaschingsdisco 2019
Vorschaubild zu - Kinderfaschingsdisco 2019
Vorschaubild zu - Kinderfaschingsdisco 2019
Vorschaubild zu - Kinderfaschingsdisco 2019
Vorschaubild zu - Kinderfaschingsdisco 2019
Vorschaubild zu - Kinderfaschingsdisco 2019
Vorschaubild zu - Kinderfaschingsdisco 2019
Vorschaubild zu - Kinderfaschingsdisco 2019
Vorschaubild zu - Kinderfaschingsdisco 2019
Vorschaubild zu - Kinderfaschingsdisco 2019
Vorschaubild zu - Kinderfaschingsdisco 2019
Vorschaubild zu - Kinderfaschingsdisco 2019
Vorschaubild zu - Kinderfaschingsdisco 2019
Vorschaubild zu - Kinderfaschingsdisco 2019
Vorschaubild zu - Kinderfaschingsdisco 2019

Bilder Anklicken zum Vergrößern.

kommentieren (0) & teilen

Reh auf der Straße - Auto kracht in steile Böschung

Kategorie: Technischer Einsatz | 18.02.2019, 00:00

Am Montag, den 18. Februar ist die Freiwillige Feuerwehr Küb zu einem Verkehrsunfall auf der Mühlhofstraße alarmiert worden. Wie eine erste Erkundung am Unfallschauplatz ergab, war ein Pkw von der Straße abegkommen, eine Böschung hinabgestürzt und zwischen Bäumen hängen geblieben. Der 17-jährige Lenker wurde leicht verletzt und kam mit dem Schrecken davon. Laut seinen Angaben wollte er einem Reh, das er aufgrund der tiefstehenden Sonne übersehen hatte, ausweichen, verriss das Fahrzeug und kam von der Straße ab. Die Helfer betreuten den Verletzten, zogen das Auto mittels Seilwinde aus dem Wald und verbrachten es. Die Freiwillige Feuerwehr Küb stand mit fünf Mann und zwei Fahrzeugen für etwa eine Stunde im Einsatz.

Einsatzdetails

Ausfahrt18.02.2019, 08:25
Rückkehr18.02.2019, 09:30
EinsatzortMühlhofstraße
EinsatzleiterOBI Andreas Heinfellner
Eingesetzte Mitglieder5
Eingesetzte FahrzeugeKDO, RLFA 2000, AA
Vorschaubild zu - Unfall Mühlhofstraße
Vorschaubild zu - Unfall Mühlhofstraße

Bilder Anklicken zum Vergrößern.

kommentieren (0) & teilen

Spielerisch Funken bei der Winterschulung

Kategorie: Ausrüstung | 11.02.2019, 22:00

Die erste Winterschulung des noch jungen Jahres drehte sich ganz um das Thema Funk. Nach einer kurzen Wiederholung zur Handhabung der Geräte, mussten die zehn Übungsteilnehmer mehrere Aufgaben spielerisch lösen. Der Fokus lag vor allem in der kurzen und präzisen Nachrichtenübermittelung.

Vorschaubild zu - 1. Winterschulung 2019
Vorschaubild zu - 1. Winterschulung 2019
Vorschaubild zu - 1. Winterschulung 2019

Bilder Anklicken zum Vergrößern.

kommentieren (0) & teilen

112 Seiten: [ 1 2 3 4 5 10 20 30 40 50 100 ... 112 ] oder

Suche im Newsarchiv

Verwandte Seiten: Newsarchiv, Termine, Einsätze, Bilder

1999-2019 Freiwillige Feuerwehr Küb - Impressum