Freiwillige
Feuerwehr Küb
Land Niederösterreich, Bezirk Neunkirchen, Abschnitt Gloggnitz

News

Suche & Filter

Es war sehr schön, es hat uns gefreut!

Kategorie: Veranstaltung | 18.07.2010, 18:20

Mit einem spannenden und würdigen Finalakt ist am Sonntag, dem 18. Juli das 34. Küber Aufest in der Stocksporthalle in Küb zu Ende gegangen. Sieger der diesjährigen Tombola wurde Hannes Bauer. Er durfte sich über einen Reisegutschein in der Höhe von 400 Euro freuen. Aber auch die übrigen Hauptpreise konnten sich sehen lassen, darunter ein Tandemsprung, eine wertvolle Uhr oder ein Gutschein über 200 Euro für den Mostschank Kobermann in Küb.
Aber es waren nicht nur die tollen Preise der Tombola, die am Sonntag rund 500 Besucher ins "Festzelt" zum Frühschoppen gelockt hat. Durch den Tag führte - oder besser spielte - heuer das "Oberkrainer Fan-Quintett". Die Kantine hatte alle Hände voll zu tun und auch an der Bierbar gab es wie immer genug Arbeit.
Einen Höhepunkt bildete schließlich auch die Übergabe des neuen Kulturführers "Payerbacher Kulturwege", der von Autor GR Norbert Toplitsch offiziell an Bürgermeister Edi Rettenbacher, Vize-Bürgermeister Herbert Rauch. Alt-Bürgermeister Peter Pasa und Kommandant Stefan Brandstätter übergeben wurde. Ebenfalls nach Küb gekommen waren neben zahlreichen Gemeinderäten (GGR Thomas Hamele, GGR Jochen Bous, GR Gerald Kobermann, GR Engelbert Tatzgern, GR Christoph Rella, GR Gerhard Doppelreiter, GR Georg Dichtl und GR Erwin Klambauer) auch mehrere Feuerwehrkommananten mit ihren Kameraden: Bezirkskommandant Josef Huber, Stellvertreter Friedrich Wernhart, die UA-Kommandanten Michael Steinacher, Ernst Scherbichler und Michael Polleros sowie die "Ortschefs" Gerhard Bigler (Payerbach), Florian Jagersberger (Prein), Richard Pein (Schlöglmühl), Friedrich Hiebler (Semmering). Gesichtet wurden außerdem Pfarrer Ernst Plankl und Oberrettungsrat Jürgen Kunert aus Gloggnitz.
Die Freiwillige Feuerwehr Küb dankt allen Gästen und Besuchern für ihr Kommen und ihre Unterstützung. Ein großes Dankeschön gilt auch den Spendern der Tombola-Preise sowie unseren Sponsoren.

Küber Aufest 2010 - Tag 3

Vorschaubild zu - Küber Aufest 2010 - Tag 3
Vorschaubild zu - Küber Aufest 2010 - Tag 3
Vorschaubild zu - Küber Aufest 2010 - Tag 3
Vorschaubild zu - Küber Aufest 2010 - Tag 3
Vorschaubild zu - Küber Aufest 2010 - Tag 3
Vorschaubild zu - Küber Aufest 2010 - Tag 3
Vorschaubild zu - Küber Aufest 2010 - Tag 3
Vorschaubild zu - Küber Aufest 2010 - Tag 3
Vorschaubild zu - Küber Aufest 2010 - Tag 3
Vorschaubild zu - Küber Aufest 2010 - Tag 3
Vorschaubild zu - Küber Aufest 2010 - Tag 3
Vorschaubild zu - Küber Aufest 2010 - Tag 3
Vorschaubild zu - Küber Aufest 2010 - Tag 3
Vorschaubild zu - Küber Aufest 2010 - Tag 3
Vorschaubild zu - Küber Aufest 2010 - Tag 3

Bilder Anklicken zum Vergrößern.

kommentieren (1) & teilen

Festhalle verwandelte sich in Hexenkessel

Kategorie: Veranstaltung | 18.07.2010, 00:33

Wie bringt man eine riesige Menge Leute innerhalb weniger Minuten auf die Tanzfläche - und zum Mitsingen? Die Stars von "Keep Cool" haben diese Aufgabe am Samstag bestens gemeistert und die Stocksporthalle in Küb in einen Hexenkessel verwandelt. "De Musik is a Wahnsinn", so der Kommentar eines Beobachters. Hier die Bilder zum Event! Und nicht vergessen: Am Sonntag, 18. Juli ab 10 Uhr Früschoppen mit Tombola!

Küber Aufest 2010 - Tag 2

Vorschaubild zu - Aufest 2010 - Tag 2
Vorschaubild zu - Aufest 2010 - Tag 2
Vorschaubild zu - Aufest 2010 - Tag 2
Vorschaubild zu - Aufest 2010 - Tag 2
Vorschaubild zu - Aufest 2010 - Tag 2
Vorschaubild zu - Aufest 2010 - Tag 2
Vorschaubild zu - Aufest 2010 - Tag 2
Vorschaubild zu - Aufest 2010 - Tag 2
Vorschaubild zu - Aufest 2010 - Tag 2
Vorschaubild zu - Aufest 2010 - Tag 2
Vorschaubild zu - Aufest 2010 - Tag 2
Vorschaubild zu - Aufest 2010 - Tag 2
Vorschaubild zu - Aufest 2010 - Tag 2
Vorschaubild zu - Aufest 2010 - Tag 2
Vorschaubild zu - Aufest 2010 - Tag 2
Vorschaubild zu - Aufest 2010 - Tag 2
Vorschaubild zu - Aufest 2010 - Tag 2
Vorschaubild zu - Aufest 2010 - Tag 2
Vorschaubild zu - Aufest 2010 - Tag 2
Vorschaubild zu - Aufest 2010 - Tag 2

Bilder Anklicken zum Vergrößern.

kommentieren (0) & teilen

500 Gäste in bester Partylaune

Kategorie: Veranstaltung | 17.07.2010, 01:03

Der Sommer ist heiß - und der erste Abend des Küber Aufestes am Freitag, dem 16. Juli 2010 war es noch viel mehr. Grund: Rund 500 Gäste mit glänzender Partylaune waren in die Stocksporthalle nach Küb gekommen, um bei Musik und Tanz - auf der Bühne spielten die "Mayrhofner" und die "Alpenboys" auf - und bei coolen Cocktails, edlen Weinen oder manch' geistreichem Glas einen tollen Abend zu erleben. Morgen, Samstag, geht's weiter mit "Keep Cool". Wir sehen uns!

Küber Aufest 2010 - Tag 1

Vorschaubild zu - Aufest 2010 - Tag 1
Vorschaubild zu - Aufest 2010 - Tag 1
Vorschaubild zu - Aufest 2010 - Tag 1
Vorschaubild zu - Aufest 2010 - Tag 1
Vorschaubild zu - Aufest 2010 - Tag 1
Vorschaubild zu - Aufest 2010 - Tag 1
Vorschaubild zu - Aufest 2010 - Tag 1
Vorschaubild zu - Aufest 2010 - Tag 1
Vorschaubild zu - Aufest 2010 - Tag 1
Vorschaubild zu - Aufest 2010 - Tag 1
Vorschaubild zu - Aufest 2010 - Tag 1
Vorschaubild zu - Aufest 2010 - Tag 1
Vorschaubild zu - Aufest 2010 - Tag 1
Vorschaubild zu - Aufest 2010 - Tag 1
Vorschaubild zu - Aufest 2010 - Tag 1

Bilder Anklicken zum Vergrößern.

kommentieren (0) & teilen

Fortsetzung der Löscharbeiten in Kaiserbrunn

Kategorie: Brandeinsatz | 14.07.2010, 21:29

Am Montag, 12. Juli sammelten sich um 7:00 Uhr erneut einige Feuerwehrleute um sich wiederrum nach Hirschwang auf den Weg zu machen und wie auch am Tag zuvor die Wassertanks zu befüllen und den Flugdienst zu unterstüzten.

Ein weiterer Kamerad der FF Küb stand am Montag im Dienste der Bergrettung Reichenau im Einsatz. Dieser führte beim Brandherd in steilem Gelände Sicherungsmaßnahmen bei den dort stationierten Feuerwehrkräften durch, damit diese zu den Brandherden vordringen und diese aus nächster Nähe gezielt bekämpfen konnten.

Im Einsatz standen 8 Mitglieder mit dem KLFA-W.

Einsatzdetails

Ausfahrt12.07.2010, 07:00
Rückkehr12.07.2010, 15:00

Waldbrand in Kaiserbrunn, 11.+12. Juli 2010

Vorschaubild zu - Waldbrand in Kaiserbrunn mit Flugdienst, 11. Juli 2010
Vorschaubild zu - Waldbrand in Kaiserbrunn mit Flugdienst, 11. Juli 2010
Vorschaubild zu - Waldbrand in Kaiserbrunn mit Flugdienst, 11. Juli 2010
Vorschaubild zu - Waldbrand in Kaiserbrunn mit Flugdienst, 11. Juli 2010
Vorschaubild zu - Waldbrand in Kaiserbrunn mit Flugdienst, 11. Juli 2010
Vorschaubild zu - Waldbrand in Kaiserbrunn mit Flugdienst, 11. Juli 2010
Vorschaubild zu - Waldbrand in Kaiserbrunn mit Flugdienst, 11. Juli 2010
Vorschaubild zu - Waldbrand in Kaiserbrunn mit Flugdienst, 12. Juli 2010
Vorschaubild zu - Waldbrand in Kaiserbrunn mit Flugdienst, 12. Juli 2010
Vorschaubild zu - Waldbrand in Kaiserbrunn mit Flugdienst, 12. Juli 2010
Vorschaubild zu - Waldbrand in Kaiserbrunn mit Flugdienst, 12. Juli 2010
Vorschaubild zu - Waldbrand in Kaiserbrunn mit Flugdienst, 12. Juli 2010
Vorschaubild zu - Waldbrand in Kaiserbrunn mit Flugdienst, 12. Juli 2010
Vorschaubild zu - Waldbrand in Kaiserbrunn mit Flugdienst, 12. Juli 2010
Vorschaubild zu - Waldbrand in Kaiserbrunn mit Flugdienst, 12. Juli 2010

Bilder Anklicken zum Vergrößern.

kommentieren (0) & teilen

Waldbrand in unwegsamen Gelände oberhalb von Kaiserbrunn

Kategorie: Brandeinsatz | 14.07.2010, 21:26

Am Sonntag, den 11.7.2010 wurde die Feuerwehr Küb um 9:00 Uhr zu einem Waldbrand nach Kaiserbrunn, Schneebergebiet alarmiert. Bereits zuvor war der Küber Kamerad VM Martin Wallner mit dem Flugdienst des AFKDO Gloggnitz und Kommandant BR Stefan Brandstätter als Unterstützung für die Einsatzleitung alarmiert worden. Wenige Minuten nach dem Alarm rückte die FF Küb mit einem Fahrzeug und 9 Mann zum Berufungsort aus. Dort angekommen wurden wir dem Füllplatz der Helikopter, einem Feld in der Nähe des Geländes der Firma Mayer Melnhof/Neupack zugewiesen Die Tätigkeit bestand darin, die Wassertanks der Hubschrauber zu befüllen sowie gegebenenfalls den Flugdienst bei notwendigen Änderungen an der Außenlast zu unterstützen. Während für die Black Hawk ein eigener Füllplatz vorgesehen war, wurde unsere Füllstelle von 2 Maschinen des BMI (Graz und Wien) sowie 2 Hubschraubern der Type Augusta Bell 212 des ÖBH angeflogen.
Nachdem der Flugdienst um 20 Uhr eingestellt wurden könnte auch die Kameraden der Feuerwehr Küb zusammenpacken und den Einsatz bis zum Morgen des nächsten Tages unterbrechen.

Insgesamt waren 11 Mitglieder mit dem KLFA-W im Einsatz.

Einsatzdetails

Ausfahrt11.07.2010, 09:10
Rückkehr11.07.2010, 21:00

Waldbrand in Kaiserbrunn, 11.+12. Juli 2010

Vorschaubild zu - Waldbrand in Kaiserbrunn mit Flugdienst, 11. Juli 2010
Vorschaubild zu - Waldbrand in Kaiserbrunn mit Flugdienst, 11. Juli 2010
Vorschaubild zu - Waldbrand in Kaiserbrunn mit Flugdienst, 11. Juli 2010
Vorschaubild zu - Waldbrand in Kaiserbrunn mit Flugdienst, 11. Juli 2010
Vorschaubild zu - Waldbrand in Kaiserbrunn mit Flugdienst, 11. Juli 2010
Vorschaubild zu - Waldbrand in Kaiserbrunn mit Flugdienst, 11. Juli 2010
Vorschaubild zu - Waldbrand in Kaiserbrunn mit Flugdienst, 11. Juli 2010
Vorschaubild zu - Waldbrand in Kaiserbrunn mit Flugdienst, 12. Juli 2010
Vorschaubild zu - Waldbrand in Kaiserbrunn mit Flugdienst, 12. Juli 2010
Vorschaubild zu - Waldbrand in Kaiserbrunn mit Flugdienst, 12. Juli 2010
Vorschaubild zu - Waldbrand in Kaiserbrunn mit Flugdienst, 12. Juli 2010
Vorschaubild zu - Waldbrand in Kaiserbrunn mit Flugdienst, 12. Juli 2010
Vorschaubild zu - Waldbrand in Kaiserbrunn mit Flugdienst, 12. Juli 2010
Vorschaubild zu - Waldbrand in Kaiserbrunn mit Flugdienst, 12. Juli 2010
Vorschaubild zu - Waldbrand in Kaiserbrunn mit Flugdienst, 12. Juli 2010

Bilder Anklicken zum Vergrößern.

kommentieren (0) & teilen

Zu Gast bei den Landesfeuerwehrleistungsbewerben in Poysdorf

Kategorie: Bewerb | 07.07.2010, 09:02

Das erste Juliwochenende ist traditionell die Zeit, zu der sich über 10.000 Feuerwehrmitglieder aus ganz Niederösterreich treffen, um ihre Leistungen in einem sportlichen Vergleichsbewerb untereinander zu messen - mit dabei auch wieder zehn Mitglieder aus Küb. Von 2.-4. Juli nahm die erste Bewerbsgruppe an den Landesfeuerwehrleistungsbewerben in Poysdorf teil und erzielte durchaus gute Ergebnisse.
In Bronze wurde mit 386,6 Punkten der 214. Platz erreicht, in Silber wurde es sogar der 60. Platz mit 393,68 Punkten - sehr gute Plätze angesichts der über 700 angetretenen Gruppen.

Dank der guten Platzierung im Vorjahr durfte die Bewerbsgruppe auch beim Firecup, einem Parallelbewerb der besten Gruppen des Vorjahres, teilnehmen - hier konnte der gute 12. Platz erreicht werden.
kommentieren (0) & teilen

Ankündigung: 34. Küber Aufest von 16.-18. Juli 2010

Kategorie: Information | 05.07.2010, 14:48

Sehr geehrte Damen und Herren!
Hiermit erlauben wir uns, sie recht herzlich zum 34. Küber Aufest von Fr., 16. Juli bis So., 18. Juli in die ESV-Halle in Küb einzuladen.

Festprogramm


Fr. 16.Juli: Die Mayrhofner. Vor- und Nachband: Die Alpenboys

Sa. 17.Juli: Keep Cool - pop, rock, charts, live

So. 18.Juli: Oberkrainer-Fan Quintett


Auf Ihr Kommen freut sich die Freiwillige Feuerwehr Küb.
Weitere Informationen: Flyer
kommentieren (0) & teilen

Fahrzeuge krachten in Kreuzung zusammen

Kategorie: Technischer Einsatz | 13.06.2010, 20:45

Alarmiert zu einer Fahrzeugbergung nach Schmidsdorf, zur Kreuzung Schmidsdorfstraße/Feldgasse bot sich den eingetroffenen Kameraden folgendes Bild: Der Lenker des Fahrzeugs, welcher aus der Feldgasse in die Schmidsdorfstraße einbiegen wollte, dürfte die dortige Nachrangtafel übersehen haben und kollidierte dabei mit einem aus Richtung Payerbach kommenden PKW. Glücklicherweise wurden bei dem Unfall keine Personen verletzt, doch entstand an beiden Fahrzeugen Totalschaden, wodurch die Fahrtauglichkeit nicht mehr gegeben war.
Die Einsatzkräfte entfernten die Unfallfahrzeuge aus dem Kreuzungsbereich und führten anschließend eine Reinigung der Fahrbahn durch, da verschiedene Flüssigkeiten ausgetreten waren. Nach ca. einer Stunde konnte der Einsatz beendet werden und die Mannschaft rückte wieder ins Feuerwehrhaus ein. Im Einsatz standen 14 Mann mit 2 Fahrzeugen.

Einsatzdetails

Ausfahrt13.06.2010, 18:30
Rückkehr13.06.2010, 19:30
kommentieren (0) & teilen

3. Übung: Möglichkeiten der Be- und Entlüftung im Brandeinsatz

Kategorie: Ausbildung | 12.06.2010, 11:32

Passend zur Hitze mit 35°C behandelte die dritte Übung am 11. Juni 2010 das Thema Belüftung. Gemeinsam mit vier Mitglieder der Feuerwehr Payerbach, beschäftigte man sich mit den taktischen Möglichkeiten sowie der praktischen Durchführung verschiedener Arten der Be- und Entlüftung.

Zunächst erfolgte ein rund 20-minütiger Theorieteil, in dem den Feuerwehrmitgliedern die Grundlagen und Einsatzregeln der Überdruckbelüftung erläutert wurden, ehe es zu einem Abbruchhaus für die praktische Demonstration ging.
Im praktischen Teil wurden die richtige Aufstellung des Überdruckbelüfters erklärt, und verschiedene Belüftungsversuche durchgeführt. So mussten einige vernebelte Räume mittels Überdruckbelüftung entraucht werden, es wurde der Luftstrom mittels Theaternebel verfolgt, ein Raum war durch Überdruck zu schützen und eine offensive Belüftung wurde durchgeführt.
Zu guter Letzt wurde die hydraulische Entrauchung mittels Hohlstrahlrohr erläutert und anschließend von jedem Teilnehmer beübt.

Insgesamt nahmen 11 Mitglieder der Feuerwehr Küb mit dem RLFA 2000 und dem VF sowie vier Mitglieder der Feuerwehr Payerbach mit dem TLFA 2000 an dieser Übung Teil. Organisiert wurde die Übung von Kommandant-Stellvertreter BI Gerald Prangl, durchgeführt von Ausbilder LM Robert Wagner.

An dieser Stelle sei noch einmal der Feuerwehr Payerbach für die Teilnahme sowie der Bereitstellung des Überdruckbelüfters gedankt.
Vorschaubild zu - 3. Übung 2010 - Be- und Entlüftung
Vorschaubild zu - 3. Übung 2010 - Be- und Entlüftung
Vorschaubild zu - 3. Übung 2010 - Be- und Entlüftung
Vorschaubild zu - 3. Übung 2010 - Be- und Entlüftung
Vorschaubild zu - 3. Übung 2010 - Be- und Entlüftung

Bilder Anklicken zum Vergrößern.

kommentieren (0) & teilen

Motorrad prallt gegen Pkw

Kategorie: Technischer Einsatz | 09.06.2010, 09:52

Am Dienstag, dem 8. Juni ist es im Bereich der Kreuzung B27-Schöglmühl-Straße zu einem folgenreichen Verkehrsunfall gekommen. Ein Motorradfahrer war mit einem Pkw kollidiert, der Fahrer unbestimmten Grades verletzt worden. Die Feuerwehr Küb leistete mit 8 Mann und einem Fahrzeug (RLFA) Hilfe und sicherte die Unfallstelle ab. Ebenfalls im Einsatz: Die Feuerwehren Payerbach, Schlöglmühl und Gloggnitz. Die beiden in den Unfall verwickelten Fahrzeuge wurden schwer beschädigt.

Einsatzdetails

Ausfahrt08.06.2010, 16:59
Rückkehr08.06.2010, 17:45
kommentieren (0) & teilen

114 Seiten: [ 1 ... 10 20 30 39 40 41 42 43 44 45 50 60 70 80 90 100 ... 114 ] oder

Suche im Newsarchiv

Verwandte Seiten: Newsarchiv, Termine, Einsätze, Bilder

1999-2020 Freiwillige Feuerwehr Küb - Impressum