Freiwillige
Feuerwehr Küb
Land Niederösterreich, Bezirk Neunkirchen, Abschnitt Gloggnitz

News

Suche & Filter

Einladung zum 32. Küber Aufest

Kategorie: Veranstaltung | 10.07.2008, 10:53

Sehr geehrte Damen und Herren!
Hiermit erlauben wir uns, sie recht herzlich zum 32. Küber Aufest von Fr., 18. Juli bis So., 20. Juli in die ESV-Halle in Küb einzuladen.

Festprogramm

Fr. 18.Juli: tolle Stimmung mit den Life brothers - music and more

Sa. 19.Juli: die Aufsteiger des Jahres Steirerbluat

So. 20.Juli: Spitzenfrühschoppen mit den fidelen Mölltalern

NEU dabei ein Rummelplatz vor der Festhalle!

Auf Ihr Kommen freut sich die Freiwillige Feuerwehr Küb.
kommentieren (0) & teilen

Qualifikation für die Bundesbewerbe 2008: Wir haben es geschafft!

Kategorie: Jugend | 06.07.2008, 21:45

Die Niederösterreichische Feuerwehrjugend traf sich vom 3. -6. Juli 2008 in Mauer-Öhling zum diesjährigen Landestreffen und zu den Landesbewerben. Bei wirklich sehr heißem Wetter – Donnerstag bis 34° C - konnten wir unser Lagerleben anfangs nur im Schatten genießen. Zudem kam noch, dass unsere Einzelbewerber, Dominic Brandstätter, Kirsten Frass, Sebastian Hausleitner, Daniel Gruber und Daniel Haidacher ihre Bewerbe bei dieser brütenden Hitze absolvieren mussten. Aber, der Hitze zum Trotz, bewältigen sie ihre Aufgaben ungemein spitze und alle haben ihr Bewerbsziel erreicht.

Am Freitag war der Gruppenbewerb in Bronze an der Reihe. Nach kurzen Regengüssen in der Nacht auf Freitag, erholte sich das Wetter wieder und bei angenehmen Bewerbstemperaturen konnten wir unseren ersten Bewerb in Angriff nehmen. Mit einer tadellosen Leistung von 55,9 sec. auf der Bewerbsbahn fehlerfrei und einer sehr guten Zeit im Staffellauf mit 75,91 sec. fehlerfrei konnten wir 1039,19 Punkte erreichen. Dieses Ergebnis schlug sich in der Rangliste mit dem 13. Platz von 363 Gruppen nieder. Unsere 2. Gruppe gemeinsam mit der Feuerwehrjugend Kaltenleutgeben und Biedermannsdorf konnte ebenfalls ein beachtliches Ergebnis mit 69,6 sec. und 10 Fehlern in der Bewerbsbahn und einer Staffellaufzeit von 93,23 sec. und 10 Fehlern mit dem 89. Platz erreicht werden.

Am Samstag stand der Silberbewerb am Programm. Dieser Tag, der 5.7.2008, 12:36 Uhr, wird in die Geschichte der Feuerwehrjugend Küb eingehen. Mit einer Bewerbszeit von 58,6 sec. fehlerfrei und einer Staffellaufzeit von 74,85 sec. konnten wir sehr gute 1040,55 Punkte. den 6. Rang von 133 Gruppen in Silber erreichen. Die beiden tollen Ergebnisse bedeuten 2079,74 Gesamtpunkte, somit den 6. Gesamtrang von NÖ uns somit die Entsendung der Feuerwehrjugend Küb zu den Bundesfeuerwehrjugendleistungsbewerben vom 29.-31. August nach Villach/Kärnten. Somit wurde wieder ein Meilenstein in der Geschichte der Feuerwehrjugend Küb geschrieben.
Dieses tolle Ergebnis beflügelte uns für den bevorstehenden Junior-Fire Cup, bei welchem die besten 18 Gruppen von NÖ im Paralellbewerb starten. Mit der Bestzeit im Junior-Fire Cup – 48,5 sec. – leider aber 10 Fehlerpunkte (nur die Feuerwehrjugend Kürnberg - x-facher Landessieger und eine der besten Gruppen von NÖ konnte auch unter 50 sec. im Hindernisbewerb arbeiten (49,3 sec.)) waren wir der moralischer Sieger dieses Bewerbes. In der Rangliste schlug sich der 8. Platz mit 1032,79 Punkten nieder. Vielen Dank den Schlachtenbummler, allen voran Kommandant Brandrat Stefan Brandstätter, die es sich nicht nehmen ließen, unsere Mädels und Burschen anzufeuern!

Alles in Allem ein sehr ereignisreiches Wochenende für die Feuerwehrjugend Küb, dass mit einem großen Empfang im Feuerwehrhaus in Küb, wofür wir uns sehr herzlich bedanken möchten, zu Ende ging.

PS: Vielen Dank an die zwar spärlichen, aber von Herzen kommenden SMS, zu unserem großen Erfolg!
DANKE für Alles!

Land NÖ - Feuerwehrjugend Mauer-Öhling, 3.-6.7.08

Vorschaubild zu - Feuerwehrjugendlager 2008
Vorschaubild zu - Feuerwehrjugendlager 2008
Vorschaubild zu - Feuerwehrjugendlager 2008
Vorschaubild zu - Feuerwehrjugendlager 2008
Vorschaubild zu - Feuerwehrjugendlager 2008
Vorschaubild zu - Feuerwehrjugendlager 2008
Vorschaubild zu - Feuerwehrjugendlager 2008
Vorschaubild zu - Feuerwehrjugendlager 2008
Vorschaubild zu - Feuerwehrjugendlager 2008
Vorschaubild zu - Feuerwehrjugendlager 2008
Vorschaubild zu - Feuerwehrjugendlager 2008
Vorschaubild zu - Feuerwehrjugendlager 2008
Vorschaubild zu - Feuerwehrjugendlager 2008
Vorschaubild zu - Feuerwehrjugendlager 2008
Vorschaubild zu - Feuerwehrjugendlager 2008
Vorschaubild zu - Feuerwehrjugendlager 2008
Vorschaubild zu - Feuerwehrjugendlager 2008
Vorschaubild zu - Feuerwehrjugendlager 2008
Vorschaubild zu - Feuerwehrjugendlager 2008
Vorschaubild zu - Feuerwehrjugendlager 2008

Bilder Anklicken zum Vergrößern.

kommentieren (1) & teilen

Baum blockiert Küber Hauptstraße

Kategorie: Technischer Einsatz | 03.07.2008, 12:54

Ein Baum lag quer über der Küberstraße im Ortszentrum und blockierte sowohl die Zufahrt der Gemeinde Payerbach zum Wasserreservoir als auch die Zufahrt zum Löschwasserreservoir der Feuerwehr. Um den Weg für den Wassermeister der Gemeinde für seine tägliche Kontrollrunde freizumachen, alarmierte dieser die Feuerwehr. Diese rückte sogleich mit dem RLFA 2000 und vier Mann aus, um mittels Motorkettensägen den umgestürzten Baum zu entfernen.

Einsatzdetails

Ausfahrt30.06.2008, 07:09
Rückkehr30.06.2008, 08:00
kommentieren (2) & teilen

Landesbewerb: Die Hitzeschlacht von Amstetten

Kategorie: Bewerb | 30.06.2008, 23:34

Der Landesfeuerwehrleistungsbewerb 2008 ist geschlagen - und trotz dem einen oder anderen Mißgeschick kann man wohl auch stolz auf die erbrachte Leistung sein. So gelang in Bronze der gute 85. Platz mit 401,47 Punkten und in Silber der 47. Platz mit 398,92 Punkten.
Einigkeit bestand jedoch im abschließendem Resümee - die Leistung der Bewerbsgruppe ist auf jeden Fall noch ausbaubar und wird bis zu Bundesleistungsbewerben im September in Wien sicher noch um die eine oder andere Sekunde gesteigert.
kommentieren (0) & teilen

Schweres Hochwasser in Schlöglmühl

Kategorie: Technischer Einsatz | 27.06.2008, 02:32

Auch wenn sich die Hochwassereinsätze der FF Küb vermehrt im Raum Küb und Payerbach konzentrierten, so wurde auch im Nachbarort Schlöglmühl, welcher besonders schwer vom Hochwasser betroffen war, ausgeholfen.
Die Besatzung des Kommandofahrzeugs führte zunächst einmal Erkundungsfahten bei der Einfahrt zum Gewerbepark durch. Anschließend wurde der Christofbach abgesichert und beim Aufschlichten von Sandsäcken geholfen.

Einsatzdetails

Ausfahrt26.06.2008, 23:00
Rückkehr27.06.2008, 00:10
kommentieren (0) & teilen

Überflutung in Schmidsdorf und Küb

Kategorie: Technischer Einsatz | 27.06.2008, 02:29

Zwei Einsätze führte die Mannschaft des KLFA-W einerseits nach Küb wie auch nach Schmidsdorf. In Küb wurde die zumeist vom Hochwasser schwer getroffene Weinsteinsiedlung kontrolliert, andernseits musste in Schmidsdorf bei der Unterführung nach Schlöglmühl Wasser abgepumpt werden.
Im Einsatz stand die Mannschaft des KLFA-W mit fünf Mann Besatzung.

Einsatzdetails

Ausfahrt26.06.2008, 23:15
Rückkehr26.06.2008, 23:55
kommentieren (0) & teilen

Hochwassereinsatz in Payerbach, Nostalgietreff

Kategorie: Technischer Einsatz | 27.06.2008, 02:25

Einsatz Nummer Fünf führte zum Nostalgietreff nach Payerbach - auch hier stand das Wasser gefährlich hoch. Diese Aufgabe wurde duch die Mannschaft des KLFA-W übernommen, welche einen geeigneten Abfluss für das Wasser schaffen konnte.

Einsatzdetails

Ausfahrt26.06.2008, 22:00
Rückkehr26.06.2008, 22:30
kommentieren (0) & teilen

Straße durch Hochwasser schwer beschädigt

Kategorie: Technischer Einsatz | 27.06.2008, 02:23

Am 26.06.2008 musste die FF Küb nach den starken Regenfällen auch nach Küb ausrücken. In Oberküb, nach dem Viadukt wurde die durch Bauarbeiten nur provisorisch befestigte Straße regelrecht weggeschwemmt. Nach Erkundung durch das Kommandofahrzeug mit zwei Mann Besatzung musste festgestellt werden, dass dieser Einsatz nicht durch die Feuerwehr bewältigt werden konnte.
Die Straße wurde abgesperrt und der Schaden der Gemeinde gemeldet.

Einsatzdetails

Ausfahrt26.06.2008, 22:30
Rückkehr26.06.2008, 23:00
kommentieren (0) & teilen

Hochwassereinsatz in Payerbach, Wienerstraße

Kategorie: Technischer Einsatz | 27.06.2008, 02:19

Einsatz Nummer drei in der heutigen Einsatznacht führte in die Wienerstraße - ebenfalls nciht weit von den vorhergehenden Einsatzstellen entfernt.
Am Einsatzort angekommen bot sich wieder ein ähnliches Bild - mehrere Kubikmeter Wasser sammelten sich auf der Straße sowie in einer Senke und bedrohten die Nachbarschaft. Hier wurde die FF Edlach unterstützt, welche bereits beim Eintreffen des Rüstlöschfahrzeuges mit ihrem Schwerrüstfahrzeug und Unterwasserpumpe vorarbeit leisteten.
Im weiteren Einsatzverlauf pumpte das Rüstlöschfahrzeug mit der Einbaupumpe sowie später auch nach das Löschfahrzeug der FF Payerbach mit der Tragkraftspritze das viele Wasser etwa 150 Meter weit auf ein Feld.

Im Einsatz standen vier Fahrzeuge (KDO, RLFA 2000, KLFA-W, VF) der FF Küb mit 15 Mitgliedern.

Einsatzdetails

Ausfahrt27.06.2008, 00:05
Rückkehr27.06.2008, 02:30
kommentieren (2) & teilen

Hochwassereinsatz in Payerbach, Peter-Rosegger-Gasse

Kategorie: Technischer Einsatz | 27.06.2008, 02:13

Nach dem ersten Einsatz folgte der Zweite nach nur kurzer Zeit. Unmittelbar nachdem die erste Einsatzstelle abgearbeitet wurde, musste nur hundert Meter weiter Hand angelegt werden.
Aufgabe dieses Mal war es, mittels Notstromaggregat die bereits aufgestellten Unterwasserpumpen der Nachbarfeuerwehr zu betreiben.
Im Einsatz stand das RLFA 2000 mit fünf Mitgliedern.

Einsatzdetails

Ausfahrt26.06.2008, 22:40
Rückkehr26.06.2008, 23:50
kommentieren (0) & teilen

119 Seiten: [ 1 ... 10 20 30 40 50 57 58 59 60 61 62 63 70 80 90 100 110 ... 119 ] oder

Suche im Newsarchiv

Verwandte Seiten: Newsarchiv, Termine, Einsätze, Bilder

1999-2022 Freiwillige Feuerwehr Küb - Impressum