Freiwillige
Feuerwehr Küb
Land Niederösterreich, Bezirk Neunkirchen, Abschnitt Gloggnitz

News

Suche & Filter

3. Übung: Möglichkeiten der Be- und Entlüftung im Brandeinsatz

Kategorie: Ausbildung | 12.06.2010, 11:32

Passend zur Hitze mit 35°C behandelte die dritte Übung am 11. Juni 2010 das Thema Belüftung. Gemeinsam mit vier Mitglieder der Feuerwehr Payerbach, beschäftigte man sich mit den taktischen Möglichkeiten sowie der praktischen Durchführung verschiedener Arten der Be- und Entlüftung.

Zunächst erfolgte ein rund 20-minütiger Theorieteil, in dem den Feuerwehrmitgliedern die Grundlagen und Einsatzregeln der Überdruckbelüftung erläutert wurden, ehe es zu einem Abbruchhaus für die praktische Demonstration ging.
Im praktischen Teil wurden die richtige Aufstellung des Überdruckbelüfters erklärt, und verschiedene Belüftungsversuche durchgeführt. So mussten einige vernebelte Räume mittels Überdruckbelüftung entraucht werden, es wurde der Luftstrom mittels Theaternebel verfolgt, ein Raum war durch Überdruck zu schützen und eine offensive Belüftung wurde durchgeführt.
Zu guter Letzt wurde die hydraulische Entrauchung mittels Hohlstrahlrohr erläutert und anschließend von jedem Teilnehmer beübt.

Insgesamt nahmen 11 Mitglieder der Feuerwehr Küb mit dem RLFA 2000 und dem VF sowie vier Mitglieder der Feuerwehr Payerbach mit dem TLFA 2000 an dieser Übung Teil. Organisiert wurde die Übung von Kommandant-Stellvertreter BI Gerald Prangl, durchgeführt von Ausbilder LM Robert Wagner.

An dieser Stelle sei noch einmal der Feuerwehr Payerbach für die Teilnahme sowie der Bereitstellung des Überdruckbelüfters gedankt.
Vorschaubild zu - 3. Übung 2010 - Be- und Entlüftung
Vorschaubild zu - 3. Übung 2010 - Be- und Entlüftung
Vorschaubild zu - 3. Übung 2010 - Be- und Entlüftung
Vorschaubild zu - 3. Übung 2010 - Be- und Entlüftung
Vorschaubild zu - 3. Übung 2010 - Be- und Entlüftung

Bilder Anklicken zum Vergrößern.

kommentieren (0) & teilen

Motorrad prallt gegen Pkw

Kategorie: Technischer Einsatz | 09.06.2010, 09:52

Am Dienstag, dem 8. Juni ist es im Bereich der Kreuzung B27-Schöglmühl-Straße zu einem folgenreichen Verkehrsunfall gekommen. Ein Motorradfahrer war mit einem Pkw kollidiert, der Fahrer unbestimmten Grades verletzt worden. Die Feuerwehr Küb leistete mit 8 Mann und einem Fahrzeug (RLFA) Hilfe und sicherte die Unfallstelle ab. Ebenfalls im Einsatz: Die Feuerwehren Payerbach, Schlöglmühl und Gloggnitz. Die beiden in den Unfall verwickelten Fahrzeuge wurden schwer beschädigt.

Einsatzdetails

Ausfahrt08.06.2010, 16:59
Rückkehr08.06.2010, 17:45
kommentieren (0) & teilen

Abschnittsfeuerwehrleistungsbewerb in Willendorf

Kategorie: Bewerb | 06.06.2010, 21:50

Willendorf war der Schauplatz für den zweiten Abschnittsfeuerwehrleistungsbewerb der heurigen Saison. Nach dem Bewerb in Scheiblingkirchen war die Bewerbsgruppe am 5. Juni neuerlich angetreten, um sich mit den besten Gruppen des Bezirkes zu messen.

In Bronze wurde mit einer guten Angriffszeit von 36,1 Sekunden und leider 5 Fehlerpunkten der 5. Rang erreicht (407,12 Punkte). Schlechter verlief es im Silberbewerb: Hier blieb am Ende der 9. Platz mit 381,73 Punkten. Die Angriffszeit von 42,7 Sekunden war zwar sehr gut, jedoch verhinderten die 25 Fehlerpunkte ein besseres Ergebnis.
kommentieren (0) & teilen

Turnier auf dem grünen Rasen

Kategorie: Kameradschaft | 31.05.2010, 18:35

Das Pfingstturnier des ASK-Schlöglmühl ist aus dem "Dienstplan" der Feuerwehr nicht mehr wegzudenken - nicht einmal dann, wenn es eine Woche später stattfindet. So spielen am letzten Tag traditionell die Mannschaften der Feuerwehren aus der Umgebung gegeneinander um die begehrte Trophäe.

Wie schon die Jahre zuvor waren auch heuer wieder zwei Mannschaften aus Küb vertreten - nämlich eine bereits erfahrenere Gruppe und eine sehr junge Mannschaft. Leider reichte es bei beiden nicht für das Podest. Am Ende des Tages erreichte die Mannschaft Küb 2 den guten 4. Platz, punktegleich jedoch mit schlechteren Torverhältnis mit der Mannschaft Küb 1, die den 5. Platz belegte.
kommentieren (0) & teilen

Gute Leistung bei erstem Bewerb

Kategorie: Bewerb | 31.05.2010, 18:21

Zum Auftakt der heurigen Bewerbssaison konnte die Wettkampfgruppe der FF Küb in Scheiblingkirchen wieder ihr Können unter Beweis stellen. Beim Abschnittsfeuerwehrleistungsbewerb konnte jeweils in Bronze wie in Silber der gute 5. Platz errungen werden.

In Bronze erreichte die gut trainierte Gruppe eine Angriffszeit von 35,3 Sekunden, jedoch leider mit 5 Fehlerpunkten. In Silber passierte dem Angriffstruppführer gleich zum Start ein kleines Mißgeschick - Sturz - trotzdem können sich die 52 Sekunden, fehlerfrei sehen lassen.
kommentieren (0) & teilen

Zwei Strommasten durch Sturm geknickt

Kategorie: Technischer Einsatz | 18.05.2010, 23:15

Der zweite Sturmeinsatz des 16.05.2010 erfolgte gleich im Anschluss an den Ersten. Durch die heftigen Windböen waren zwei Strommasten der Straßenbeleuchtung auf der Mühlhofstraße umgeknickt. Nur wenige Sekunden nach der Alarmierung konnte die noch vom vorhergehenden Einsatz anwesende Mannschaft zur nächsten Einsatzstelle ausrücken.

Dort wurde zunächst einmal die Straße gesperrt und der Schaden der EVN gemeldet. Der umgehend herangeeilte Mitarbeiter des Energieversorgungsunternehmens gab den Auftrag, die beiden Masten zu sichern - dies wurde mit Arbeitsleinen durchgeführt.

Nachdem die Masten keine Gefahr mehr für den Verkehr darstellen konnten, wurde die Straße wieder freigegeben.

Auch bei diesem Einsatz stand die FF Küb mit zwei Fahrzeugen (RLFA 2000 und KDO) rund eine halbe Stunde lang im Einsatz.

Einsatzdetails

Ausfahrt16.05.2010, 13:52
Rückkehr16.05.2010, 14:30
kommentieren (0) & teilen

Sturm bließ Jägerhütte auf die Straße

Kategorie: Technischer Einsatz | 18.05.2010, 23:09

Das stürmische Maiwetter der letzten Tage ging auch an Küb nicht spurlos vorbei. So musste die Feuerwehr Küb am 16.5. 2010 um 13:10 Uhr das erste Mal nach zum Ortsende von Küb ausrücken, da der Wind eine Jägerhütte auf die Straße nach Pettenbach geblasen hat. Nur fünf Minuten später rückten die Mitglieder der FF Küb aus, und räumten die auf der Straße liegenden Teile der Hütte zur Seite.

Insgesamt stand die Feuerwehr Küb mit zwei Fahrzeugen (RLFA 2000, KDO) und 13 Mitlgieder eine halbe Stunde lang im Einsatz.

Einsatzdetails

Ausfahrt16.05.2010, 13:15
Rückkehr16.05.2010, 13:45
kommentieren (0) & teilen

2. Übung: Anwendung verschiedener Löschtechniken

Kategorie: Ausbildung | 15.05.2010, 21:04

Die zweite Übung des heurigen Jahres hatte das Thema "Löschtechnik" zum Ziel. Die Mitglieder sollten mit den verfügbaren Strahlrohren optimal arbeiten können, wobei der Schwerpunkt vor allem am Hohlstrahlrohr lag. Zu diesem Zweck fand diese Übung erstmalig aufgeteilt auf zwei Gruppen zu zwei unterschiedlichen Terminen statt (7. und 14. Mai), damit wirklich jeder Teilnehmer zum Zug kam und anpacken musste.

Den beginn machte kurze Wiederholung über den Begriff des "Löschens" sowie über die Anwendungsgebiete der verschiedenen wässrigen Löschmittel und Strahlrohre. Anschließend folgte ein ausgedehnter Praxisteil: Erklärung des Hohlstrahlrohres, richtig Löschen sowie die Grundzüge des Vorgehens im Innenangriff (angelehnt an die Neuerungen im Modul "Atemschutz").

Insgesamt nahmen 16 Mitglieder an beiden Terminen an der Übung Teil.
Vorschaubild zu - 2. Übung 2010 - Richtig Löschen
Vorschaubild zu - 2. Übung 2010 - Richtig Löschen
Vorschaubild zu - 2. Übung 2010 - Richtig Löschen
Vorschaubild zu - 2. Übung 2010 - Richtig Löschen
Vorschaubild zu - 2. Übung 2010 - Richtig Löschen

Bilder Anklicken zum Vergrößern.

kommentieren (0) & teilen

Die Freiwilllige Feuerwehr Küb geht auf facebook online

Kategorie: Öffentlichkeitsarbeit | 11.05.2010, 09:55

Die Feuerwehr Küb geht nun auch in der Öffentlichkeitsarbeit neue Wege und weitet ihr Informationsangebot auf facebook aus. Auf der Plattform wurde eine eigene Seite gegründet, in der sich Mitglieder, Freunde und Fans der Feuerwehr über aktuelle Themen informieren und austauschen können. Zusätzliche Aktualität erhält die facebook-Seite durch die automatische Einbindung der News dieser Homepage.
Eine weitere Facebookfunktion findet sich auf den Newsseiten bei den Kommentaren: Wenn eine News gefällt, kann diese mit einem Klick auf die eigene Pinwand übertragen werden.
Viel Spaß mit den neuen Funktionen - vorbei schauen und Fan werden!

Freiwillige Feuerwehr Küb | Wirb ebenfalls für deine Seite
kommentieren (0) & teilen

Weiterbildung auf dem Gebiet der Überdruckbelüftung

Kategorie: Ausbildung | 05.05.2010, 19:43

Die Überdruckbelüftung ist im heutigen Feuerwehreinsatz kaum mehr wegzudenken. Einerseits klingt es unlogisch, Luft ins Feuer zu blasen - andernseits bietet die kontrollierte Lüftung viele Vorteile. Grund genug also für LM Robert Wagner, sich auf diesem Gebiet fortzubilden. Am 3. Mai 2010 besuchte er deshalb ein Abendseminar auf der Landesfeuerwehrschule zu diesem Thema. In dem dreistündigen Modul wurden sowohl die wichtigsten Anwendungsgebiete und Voraussetzungen für die Belüftung erläutert, wie auch Einsatzgrenzen und Spezialfälle für deren Einsatz.
kommentieren (0) & teilen

122 Seiten: [ 1 ... 10 20 30 40 48 49 50 51 52 53 54 60 70 80 90 100 ... 122 ] oder

Suche im Newsarchiv

Verwandte Seiten: Newsarchiv, Termine, Einsätze, Bilder

1999-2024 Freiwillige Feuerwehr Küb - Impressum