Dies ist die mobile Seite. Zur normalen Seite wechseln?

Freiwillige
Feuerwehr Küb
Land Niederösterreich, Bezirk Neunkirchen, Abschnitt Gloggnitz

News

Suche & Filter

Fahrzeugsegnung des neuen HilfeleistungsfahrzeugesTopaktuell

Kategorie: Ankündigung | 21.10.2021, 19:12

Das Kommando und die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Küb laden recht herzlich zur Fahrzeugsegnung des neuen Hilfeleistungsfahrzeuges am Dienstag, 26. Oktober 2021 ins Feuerwehrhaus nach Küb ein.

Weitere Information entnehmen Sie bitte dem Plakat.

Vorschaubild zu - Ankündigung zur Fahrzeugsegnung

Bild Anklicken zum Vergrößern.

kommentieren (0) & teilen

4. Übung: Das richtige Absichern der Einsatzstelle

Kategorie: Ausbildung | 11.09.2021, 21:26

Die vierte Übung stand ganz im Zeichen der richtigen Einsatzstellenabsicherung - unter Nutzung aller im neuen Hilfeleistungsfahrzeug vorhandenen Absicherungsgeräten.

Übungsleiter Andreas Heinfellner erklärte zu Beginn kurz die richtige Absicherung bei Verkehrsunfällen im Straßenbereich. Anschließend folgte eine kurze Einweisung am neuen Fahrzeug: bei der Fahrzeugplanung wurde darauf Wert gelegt, dass alle notwendigen Geräte zur Absicherung rasch und einfach im Geräteraum 2 zu finden sind.

Im zweiten Teil ging es auf die Wiese beim Feuerwehrhaus, wo die Fahrbahn der B27 nachgestellt wurde. In zwei Durchgängen musste die Einsatzstelle mit zwei Fahrzeugen und allen vorhandenen Geräten abgesichert und die Beleuchtung aufgebaut werden.

Im Anschluss an die gelungene Übung lud der Kommandant die 14 Übungsteilnehmer noch auf eine kurze Nachbesprechung in die örtliche Mostschank ein.

Vorschaubild zu - 4. Übung 2021
Vorschaubild zu - 4. Übung 2021
Vorschaubild zu - 4. Übung 2021
Vorschaubild zu - 4. Übung 2021

Bilder Anklicken zum Vergrößern.

kommentieren (0) & teilen

Funk- und Fahrerschulung am neuen HLF

Kategorie: Ausbildung | 11.09.2021, 20:58

Die heurige Funk- und Fahrerschulung drehte sich ganz um das neue Hilfeleistungsfahrzeug. In einer perfekt vorbereiteten Übung, hat Übungsleiter Markus Frass mehrere Gefahren- und Engstellen im Einsatzgebiet vermessen und bei der Eishalle zentimetergenau mit Verkehrsleitkegeln nachgebildet.

Ziel der Übung war es, mit dem neuen Fahrzeug (aber auch dem übrigen Fuhrpark), diese Engstellen zu beüben und die Fahreigenschaften des neuen Fahrzeuges kennenzulernen.

Vorschaubild zu - Funk- und Fahrerschulung
Vorschaubild zu - Funk- und Fahrerschulung

Bilder Anklicken zum Vergrößern.

kommentieren (0) & teilen

Einschulungen am neuen Einsatzfahrzeug

Kategorie: Ausbildung | 09.09.2021, 22:00

Seit dem das neue Hilfeleistungsfahrzeug im Mai übernommen wurde, wurden zahlreiche Übungen und Schulungen durchgeführt, um es rasch in den Einsatzdienst übernehmen zu können - wenn jede Sekunde zählt, muss schließlich jeder Handgriff sitzen.

Nach den ersten Schulungen und Übungen vor der Sommerpause, startete die 2. Phase der Fahrzeugschulungen am 21. Juli 2021. Seitdem wird jede Woche ein anderer Schwerpunkt am Fahrzeug behandelt, um rechtzeitig zur Herbstübungssaison das Fahrzeug in- und auswendig zu kennen.

Vorschaubild zu - Empfang HLF 2 10.05.2021

Bild Anklicken zum Vergrößern.

kommentieren (0) & teilen

Erst kam das Feuer, dann das Wasser

Kategorie: Überörtliches | 11.08.2021, 15:57

Sie hätten unterschiedlicher nicht sein können, und dennoch war die Freiwillige Feuerwehr Küb auf beide Szenarien bestens vorbereitet. Die Rede ist von jenem einsatzreichen Wochenende, das die Helfer am 29. und 31. Juni 2021 in der Gemeinde ordentlich auf Trab hielt. Im ersten Fall wurde die Wehr kurz vor 21 Uhr abends zu einem "Fahrzeugbrand" (B2) zum Bahnhof Payerbach gerufen. Anstatt eines brennenden Pkw oder Lkw war eine Lok der ÖBB das vermeintliche Brandobjekt. Bei dem Brand handelte es sich nur um eine leichte Rauchentwicklung aus dem Trafo der Lok.

Nachdem die Lage hier dank der raschen Reaktion der drei Gemeindefeuerwehren, der Polizei, der Rettung und der ÖBB gebannt war, fanden die Helfer in dieser Nacht genügend Schlaf - ganz im Gegensatz zu Einsatz Nummer zwei, zu welchem die Küber Florianis am 31. Juli um 23:58 Uhr, aus den Betten geholt wurden. Statt mit Feuer und Rauch bekamen es die acht ausgrückten Helfer mit dem Element Wasser zu tun. Ein heftiges Unwetter hatte in Payerbach zu mehreren Schadenslagen mittels überfluteter Keller geführt, die in der Folge in Zusammenarbeit mit der Freiwilligen Feuerwehr Payerbach durch den Einsatz von Pumpgeräten bis 2 Uhr früh behoben werden konnten.

Vorschaubild zu - Lokbrand
Vorschaubild zu - Lokbrand
Vorschaubild zu - Unwetter

Bilder Anklicken zum Vergrößern.

kommentieren (0) & teilen

Mit dem neuen HLF in den ersten Brandeinsatz

Kategorie: Brandsicherheitswache | 06.07.2021, 10:29

Im Föhrenwald bei St. Egyden ist am Samstagmittag ein Brand ausgebrochen(Bericht Waldbrand ). Um 15.45 Uhr wurde Kommandant Andreas Heinfellner von der Bezirksalarmzentrale telephonisch kontaktiert und informiert, dass die Freiwillige Feuerwehr Küb für den Zeitraum von 18 bis 6 Uhr zu Nachlöscharbeiten und die Brandwache am Einsatzort eingeteilt ist (Alarmstufe B4). Die Aufgabe der insgesamt acht Helfer bestand im Wesentlichen darin, bestehende Glutnester aufzuspüren und abzulöschen, dabei kam zum ersten Mal das neue angeschaffte Hilfeleistungsfahrzeug der Wehr zum Einsatz.

Einsatzdetails

Ausfahrt05.07.2021, 18:00
Rückkehr06.07.2021, 06:00
EinsatzortSt. Egyden
EinsatzleiterOBI Andreas Heinfellner
Eingesetzte Mitglieder8
Eingesetzte FahrzeugeHLF2, MTF
Vorschaubild zu - Föhrenwaldbrand
Vorschaubild zu - Föhrenwaldbrand
Vorschaubild zu - Föhrenwaldbrand
Vorschaubild zu - Föhrenwaldbrand
Vorschaubild zu - Föhrenwaldbrand

Bilder Anklicken zum Vergrößern.

kommentieren (0) & teilen

Das neue Hilfeleistungsfahrzeug im Detail

Kategorie: Ausrüstung | 12.05.2021, 23:31

Bereits kurz nach der Ankunft des neuen HLF 2 bei unserer Feuerwehr, hat heute die intensive Einschulung der Feuerwehrmitglieder auf das neue Fahrzeug begonnen.

Für alle Interessierten - und auch für Feuerwehrmitglieder, die das neue Fahrzeug coronasicher im Homeschooling studieren wollen - steht nun eine ausführliche Fahrzeugvorstellung zur Verfügung.

kommentieren (1) & teilen

Feierlicher Empfang für neues Einsatzfahrzeug

Kategorie: Ausrüstung | 10.05.2021, 20:49

Am Montag, den 10. Mai 2021, ist in Küb das lang ersehnte Hilfeleistungslöschfahrzeug eingetroffen. Bereits in den Morgenstunden hatten sich Kommandant Andreas Heinfellner und die Maschinisten Thomas Berger, Werner Prangl und Wolfgang Prangl zum Ausrüster Rosenbauer nach Linz aufgemacht, um das Auto sicher "nach Hause" zu führen. Vor dem Feuerwehrhaus wurde das Duo von Bürgermeister Edi Rettenbacher, Kommandant-Stellvertreter Tim Bous, Abschnittskommandant Thomas Rauch, der Feuerwehrjugend sowie zahlreichen Mitgliedern, Familienangehörigen und Freunden Corona-konform (mit Maske) empfangen. Der eine oder andere Schaulustige verdrückte sogar ein Träne.

Kommandant Heinfellner sprach in seiner Begrüßung von einem besonderen Tag und davon, dass die Feuerwehr "heute Geschichte geschrieben" habe. Die Küber hätten es als "kleine Dorffeuerwehr" gemeinsam mit der Marktgemeinde Payerbach und Spendern geschafft, die ungeheure Summe von rund 420.000 Euro für die Finanzierung aufzustellen. "Es war nicht einfach, aber es ist gelungen", meinte Heinfellner und dankte Bürgermeister Rettenbacher und Finanzchef GGR Markus Halm für die großartige Unterstützung. Rettenbacher gab den Dank zurück und wünschte den Mitgliedern viel Freude mit dem neuen Fahrzeug, wenig Einsätze und eine sichere Rückkehr. In dieselbe Kerbe schlug auch Abschnittskommandant Rauch, der Fahrmeister Mathias Pulpitel einen Christopherus-Schlüsselanhänger überreichte.

kommentieren (0) & teilen

Einsatz der Sprenggruppe NÖ Süd bei der Hermannshöhle

Kategorie: Überörtliches | 08.05.2021, 00:00

Am Samstag dem 08.05.2021 wurde die Sprenggruppe NÖ Süd zu einem Einsatz bei der Hermannshöhle in Kirchberg/Wechsel gerufen. Eine mächtige Felsschuppe oberhalb des Fußweges zur beliebten und sehenswerten Karsthöhle drohte abzustürzen. Direkt oberhalb des viel begangenen Fußweges wurde der Fels durch Frostrisse brüchig und in diese feinen Ritzen wachsen mit der Zeit die Wurzeln verschiedener Pflanzen ein. Dadurch vergrößern sich die Spalten, irgendwann fällt der Felsblock unkontrolliert zu Tal und gefährdet Menschen sowie Bauwerke. 

Bei solchen Gefahren wird der Sprengdienst zum Einsatz gerufen. Der Küber Feuerwehrmann FT Martin Wieser ist als Sprengbefugter Mitglied dieses Sonderdienstes des NÖ Landesfeuerwehrverbandes.

Aufgrund der senkrechten Felswand und der Höhe konnten alle Arbeiten nur an Seilen hängend durchgeführt werden. Die Feuerwehrmänner wurden dabei professionell von der Österreichischen Höhlenrettung, Landesverband Niederösterreich, gesichert. Nach dem Bohren von etlichen Bohrlöchern wurden diese mit ca. 2 kg Sprengstoff geladen, dabei wurde sogenannter Hohlraumbesatz zur guten Zerkleinerung des Felses eingesetzt. Zum Schutz vor Streuflug brachten die Einsatzkräfte eine Schutzmatte vor der Felsschuppe an. 

Schließlich wurde gesprengt und das Sprengergebnis war optimal. Der Fels wurde in leicht zu entfernende Stücke gebrochen und blieb unmittelbar unter der Sprengstelle liegen. Danach musste die Felswand von losen Steinen mit Handwerkzeugen gesäubert werden.

Aufgrund der guten und professionellen Zusammenarbeit der Feuerwehr-Sprenggruppe mit der Höhlenrettung konnte der herausfordernde und gefährliche Einsatz unfallfrei bewältigt werden.

Bericht Einsatzdoku: https://www.einsatzdoku.at/2021/05/10/noe-bez-nk-sprengdiensteinsatz-in-kirchberg-am-wechsel/

Vorschaubild zu - Einsatz Sprengdienst
Vorschaubild zu - Einsatz Sprengdienst
Vorschaubild zu - Einsatz Sprengdienst

Bilder Anklicken zum Vergrößern.

kommentieren (0) & teilen

Fotos und Infos zum neuen Hilfeleistungsfahrzeug (HLF2)

Kategorie: Ausrüstung | 05.05.2021, 21:48

Bereits nächste Woche soll das neue HLF2 bei der Feuerwehr Küb eintreffen und in Dienst gestellt werden. Diese Woche fand die Fahrzeugabnahme statt, bei der das fertige Fahrzeug erstmals besichtigt werden konnte.

Mehr Infos und Fotos: Vorstellung des HLF2

 

Vorschaubild zu - HLF2 / Mai 2021
Vorschaubild zu - HLF2 / Mai 2021
Vorschaubild zu - HLF2 / Mai 2021

Bilder Anklicken zum Vergrößern.

kommentieren (0) & teilen

117 Seiten: [ 1 2 3 4 10 20 30 40 50 100 ... 117 ] oder

Suche im Newsarchiv

Verwandte Seiten: Newsarchiv, Termine, Einsätze, Bilder

1999-2021 Freiwillige Feuerwehr Küb - Impressum