Freiwillige
Feuerwehr Küb
Land Niederösterreich, Bezirk Neunkirchen, Abschnitt Gloggnitz

News

Suche & Filter

Zurück zu den News

Nächtlicher Großeinsatz in Hirschwang

Kategorie: Brandeinsatz | 23.02.2020, 00:00

In den späten Abendstunden des 22. Februar ist in der Firma Neupack in Hirschwang ein Großbrand ausgebrochen. Nachdem gegen 22.30 Uhr Anrufer ein Feuer gemeldet hatten, wurden sämtliche Feuerwehren in der Region mit 300 Mann alarmiert. Bei Eintreffen der Feuerwehren stand die Halle der Fabrik bereits in Vollbrand, der Feuerschein war am Nachthimmel weithin sichtbar.

Die Helfer aus Küb wurden an die Ostseite des Gebäude kommandiert. Um den Löschangriff vortragen zu können, mussten zuerst Löschleitungen verlegt und eine Blechverblendung göffnet werden. Als Risiko stellten sich nach Auskunft von Kommandant Andreas Heinfellner fünf Gasflaschen, die an Gabelstaplern montiert waren, dar. Kaum war der Brandherd hier unter Kontrolle, wurde der Angriff auf der Nordseite, gemeinsam mit der Feuerwehr Payerbach, fortgesetzt.

"Das Brandobjekt war größer als ein Fußballfeld, da ist es voll zur Sache gegangen", berichtete Heinfellner. Die Arbeiten dauerten über die gesamte Nacht, in der Früh wurden die Küber von nachrückenden Kameraden abgelöst. Insgesamt stand die Feuerwehr Küb mit 14 Mann und drei Fahrzeugen im Einsatz.

Einsatzdetails

Ausfahrt22.02.2020, 22:35
Rückkehr23.02.2020, 07:00
EinsatzortHirschwang
Eingesetzte Mitglieder14
Eingesetzte FahrzeugeRLFA 2000, KLFA-W, MTF
Vorschaubild zu - Brand Neupack
Vorschaubild zu - Brand Neupack
Vorschaubild zu - Brand Neupack
Vorschaubild zu - Brand Neupack
Vorschaubild zu - Brand Neupack
Vorschaubild zu - Brand Neupack
Vorschaubild zu - Brand Neupack

Bilder Anklicken zum Vergrößern.

Kommentare



5 + 4 =


Verwandte Seiten: Newsarchiv, Termine, Einsätze, Bilder

1999-2020 Freiwillige Feuerwehr Küb - Impressum