Freiwillige
Feuerwehr Küb
Land Niederösterreich, Bezirk Neunkirchen, Abschnitt Gloggnitz

Mannschaftstransportfahrzeug

Das Mannschaftstransportfahrzeug dient in erster Linie zum sicheren Transport der Mannschft bei Dienstfahrten. Auch bei Fahrten zu Bewerben soll der Feuerwehrjugend wie der aktiven Mannschaft ein komfortables und sicheres Fahrzeug zur Verfügung stehen. Bei Einsätzen ist es unverzichtbar als Transportfahrzeug für Nachschub, Einsatzmaterial und als "zweite Welle".

Es wurde 2011 gebraucht von der Firma Mayer Reisen angekauft und in Eigenregie zu einem Feuerwehrfahrzeug umgebaut.

Technische Daten

Funkrufname: Emil Küb
Taktische Bezeichnung: MTF
Verwendung: Versorgung, Mannschaftstransport
Marke: VW Transporter T5
Leistung: 77 kW (104 PS)
Gewicht: 3 t
Allrad: nein
Sonderausstattung: keine
Baujahr: 2004, Umbau 2011
Aufbau: Eigenaufbau
Besatzung: 1:8

Ausrüstung & Fahrzeugrundgang

Vorschaubild zu: Mannschaftstransportfahrzeug

Mannschaftstransportfahrzeug

Vorschaubild zu: Mannschaftstransportfahrzeug

Mannschaftstransportfahrzeug

Vorschaubild zu: Laderaum

Laderaum

Im Heck befindet sich folgende Ausrüstung:

2 Handscheinwerfer
1 Winkerkelle
2 Warnwesten
1 Faltsignal "Feuerwehr"

1999-2019 Freiwillige Feuerwehr Küb - Impressum