Freiwillige
Feuerwehr Küb
Land Niederösterreich, Bezirk Neunkirchen, Abschnitt Gloggnitz

Versorgungsanhänger

Dieser Anhänger bildet die logistische Ergänzung zum Kommandofahrzeug, wie vor allem auch zum Mannschaftstransportfahrzeug. Eingesetzt wird der Anhänger bei Einsätzen, vor allem bei Katastropheneinsätzen wie zum Beispiel Hochwasser, für Fahrten der Feuerwehrjugend und der Bewerbsgruppe, sowie für diverse Transportfahrten im Dienstbetrieb (Aufest etc.).

Der Anhänger ist als "leichter Anhänger" ausgelegt, um auch von Mitgliedern ohne Führerschein der Klasse E gelenkt zu werden. Trotzdem verfügt er aufgrund seiner leichten Bauweise über genügend Platz- und Gewichtsreserven.

Folgende Fahrzeuge sind mit einer Anhängerkupplung ausgestattet:

  • Kommandofahrzeug
  • Mannschaftstransportfahrzeug
  • Kleinlöschfahrzeug-Wasser

Technische Daten

Taktische Bezeichnung: SOA
Verwendung: Technischer Einsatz, Versorgung
Marke: Stetzl
Gewicht: 750 kg
Sonderausstattung: -
Baujahr: 2007

Ausrüstung & Fahrzeugrundgang

Vorschaubild zu: Transportanhänger

Transportanhänger

Vorschaubild zu: Transportanhänger

Transportanhänger

Vorschaubild zu: Transportanhänger

Transportanhänger

1999-2019 Freiwillige Feuerwehr Küb - Impressum