Freiwillige
Feuerwehr Küb
Land Niederösterreich, Bezirk Neunkirchen, Abschnitt Gloggnitz

News

Suche & Filter

Schulung über das Arbeiten mit tragbaren Leitern

Kategorie: Ausbildung | 15.04.2012, 21:58

Wer bei der Feuerwehr hoch hinaus will, nutzt oftmals tragbare Leitern. Wie diese auch sicher und richtig eingesetzt werden, wurde im Rahmen einer Schulung am Donnerstag, den 12.4.2012 erklärt. Beantwortet wurden unter anderem die Fragen: Wer macht was? Wie wird die Leiter gesichert? Was ist zu beachten?
Nach der kurzen Einführung wurde die Schiebeleiter des KLFA-W in Stellung gebracht und durch den Angriffstrupp bestiegen.
Insgesamt nahmen zwölf Mitglieder an der halbstündigen Kurzschulung teil.
kommentieren (0) & teilen

Grundausbildung im Feuerwehrabschnitt - der Praxistag

Kategorie: Ausbildung | 31.03.2012, 21:17

Nachdem 45 Teilnehmer aus verschiedenen Feuerwehren des Feuerwehrabschnittes Gloggnitz bereits im Februar in Küb gastierten, wurde dieses Mal der Spieß umgedreht: Drei Mann nahmen als Ausbilder mit dem Rüstlöschfahrzeug am Praxistag in Gloggnitz teil, und unterstützten die FF Gloggnitz-Stadt bei der Ausbildung. Am letzten Tag nach insgesamt neun Samstagen Grundausbildung folgte die praktische Umsetzung der Lösch- und technischen Gruppe durch die Auszubildenden.

Das Ausbildungsteam der FF Küb bestand aus: BR Stefan Brandstätter, BM Peter Grißauer und Robert Wagner. Aufgabe war es, zwei Gruppen die technische Gruppe am Beispiel "Verkehrsunfall" beizubringen.

Mehr Informationen: Bezirksblätter
Vorschaubild zu - AFKDO Grundausbildung in Gloggnitz
Vorschaubild zu - AFKDO Grundausbildung in Gloggnitz
Vorschaubild zu - AFKDO Grundausbildung in Gloggnitz

Bilder Anklicken zum Vergrößern.

kommentieren (0) & teilen

Flurbrand am Schwarzaufer beim Schlöglmühler Sportplatz

Kategorie: Brandeinsatz | 25.03.2012, 14:00

Am Freitagnachmittag heulten in Küb die Sirenen zu einem Flurbrand bei der B27 in Schmidsdorf. Tatsächlich befand sich der Brandherd aber in Schlöglmühl, wo in Höhe des Sportplatzes ein etwa 120 Meter langer Böschungsstreifen in Flammen stand.

Neun Mann der Feuerwehr Küb rückten mit drei Fahrzeugen (KDO, RLFA 2000, KLFA-W) zur Brandbekämpfung aus und bekämpften den Brand mit zwei Rohren. Nach einer Stunde konnte Brand-Aus gegeben und wieder in das Feuerwehrhaus eingerückt werden.

Einsatzdetails

Ausfahrt23.03.2012, 14:40
Rückkehr23.03.2012, 16:00

Flurbrand entlang Schwarzaufer

Vorschaubild zu - Flurbrand am Schwarzaufer, 23.3.2012
Vorschaubild zu - Flurbrand am Schwarzaufer, 23.3.2012
Vorschaubild zu - Flurbrand am Schwarzaufer, 23.3.2012
Vorschaubild zu - Flurbrand am Schwarzaufer, 23.3.2012
Vorschaubild zu - Flurbrand am Schwarzaufer, 23.3.2012

Bilder Anklicken zum Vergrößern.

kommentieren (0) & teilen

Ausbildungsrückblick für das erste Quartal

Kategorie: Ausbildung | 24.03.2012, 11:25

Die ersten drei Monate des Jahres 2012 sind vorüber - Zeit für einen kurzen Rückblick über das umfangreiche Aus- und Weiterbildungsangebot der letzten Monate zu geben.

Begonnen hat das Übungsjahr am 27. Jänner mit einer Kurzschulung zum Thema: Alarmierung. Sachbearbeiter für Nachrichtendienst, OFM Stefan Wallner, erklärte die Bedienung der Funksirensteuerung und lies jeden Teilnehmer einen Proberuf absetzen.

Eine Woche später, stand die erste Winterschulung auf dem Programm: HLM Walter Sotny führte fachmännisch durch die Gefahren des elektrischen Stomes und gab Verhaltensregeln bei entsprechenden Einsätzen aus. Anschließend übernahm Gerhard Rinnhofer von der FF Schottwien, und gab einen Einblick in das Thema Photovoltaik - wie funktioniert die Erzeugung von Solarstrum und welche Gefahren bringt diese für die Feuerwehr mit.

An zwei Samstagen im Februar machte die Grundausbildung des Abschnittsfeuerwehrkommandos in Küb Station. Vierzig frische Feuerwehrmitglieder erlernten die Grundlagen des Atemschutzeinsatzes und das Funken mit den digitalen Funkgeräten.

Die darauf folgenden Wochen standen einige Kurzschulungen auf dem Programm: Unter der fachmännischen Aufsicht von HFM Thomas Wallner übten die Feuerwehrmitglieder die Handhabung der Motorkettensäge. Zur Chefsache gemacht wurden die beiden Vorträge über die im letzten Jahr eingeführten Standardeinsatzregeln: BR Stefan Brandsätter und EBI Gerald Prangl griffen vor 17 anwesenden Teilnehmer tief in die Spielzeugkiste und erklärten die Grundlagen im Brandeinsatz in verspielt-anschaulicher Art und Weise. Nicht minder interessant und genau so gut besucht führte eine Woche später BI Andreas Heinfellner durch das Thema Grundlagen beim Verkehrunfall mit eingeklemmter Person.

Unser Sachbearbeiter für Öffentlichkeitsarbeit und Dokumentation, HFM Christoph Rella, besuchte einen Vortrag über die richtige Öffentlichkeitsarbeit in Einsatz und Feuerwehrdienst. Diese Ausbildungsveranstaltung mit hochkarätiger Besetzung wurde vom Bezirksfeuerwehrkommando am Semmering durchgeführt.

Die zweite Winterschulung hatte die Festigung der neuen Straßennamen zum Thema. Zwei Jahre nach Umstellung der Straßenbezeichnung sollten auch die entlegensten Straßen in unserem umfangreichen Einsatzgebiet schnellstmöglilch gefunden werden.

Weiter mit dem Thema Standardeinsatzregeln ging es bei der letzten Kurzschulung im ersten Quartal: HBM Werner Prangl erläuterte die richtige Fahrzeugaufstellung und die ersten Schritte im Einsatz.

Ausgestattet mit viel Wissen geht es nun in die Osterpause, ehe am 12. April wieder eine Kurzschulung zum Thema: Arbeiten mit Leitern auf dem Programm steht.
Vorschaubild zu - 1. Winterschulung 2012
Vorschaubild zu - Kurzschulung: Standardeinsatzregel Brandeinsatz
Vorschaubild zu - Kurzschulung: Standardeinsatzregel Brandeinsatz

Bilder Anklicken zum Vergrößern.

kommentieren (0) & teilen

FJ Küb goes Fussball

Kategorie: Jugend | 18.03.2012, 23:38

Am Samstag, 17. März 2012 ging der alljährliche Hallenfußballbewerb der Feuerwehrjugend des Abschnittes Gloggnitz in der Ghegahalle in Payerbach über die Bühne. Veranstaltet wurde dieser Bewerb von der Feuerwehrjugend Küb. Insgesamt kämpften 8 Mannschaften um wertvolle Punkte, gute Ballwechsel und natürlich tolle Ergebnisse. Sieger des Turniers wurde wieder einmal die Feuerwehrjugend aus Penk-Altendorf, die sich im großen Finale gegen die Feuerwehrjugend Raach-Otterthal durchsetzen konnte. Gastgeber Küb wurde mit einer sehr jungen Mannschaft Dritter im Bunde. Die weiteren Plätze gingen an die FJ Reichenau, FJ Wimpassing, Trattenbach, Köttlach und Enzenreith. Unter den zahlreichen Gästen waren unter anderem Abschnittsfeuerwehrkommandant Stv. Thomas Rusizcka, Abschnittssachbearbeiter Feuerwehrjugend Sabine Loibl, Kommandant-Stv. der FF Küb Andreas Heinfellner und Feuerwehrjugend-Urgestein Sepp „Kosi“ Kosak. Zum gelungenen Abschluss gab es für die Feuerwehrjugend Küb noch eine leckere Pizza für die tolle Leistung!

Fussballbewerb 2012

Vorschaubild zu - Hallenfussballbewerb 2012
Vorschaubild zu - Hallenfussballbewerb 2012
Vorschaubild zu - Hallenfussballbewerb 2012
Vorschaubild zu - Hallenfussballbewerb 2012
Vorschaubild zu - Hallenfussballbewerb 2012
Vorschaubild zu - Hallenfussballbewerb 2012
Vorschaubild zu - Hallenfussballbewerb 2012
Vorschaubild zu - Hallenfussballbewerb 2012
Vorschaubild zu - Hallenfussballbewerb 2012

Bilder Anklicken zum Vergrößern.

kommentieren (0) & teilen

Gesprungener Wasserzähler überflutet Keller

Kategorie: Technischer Einsatz | 19.02.2012, 16:24

Zu einem Einsatz der anderen Art wurden die Küber Florianis am frühen Nachmittag des 19. Februar gerufen. Ein Wasserzähler im Keller eine Einfamilienhauses war, wahrscheinlich bedingt durch die tiefen Temperaturen der letzten Wochen, gesprungen, wodurch das Wasser aus der Zuleitung ungehindert in den Keller eindringen konnte.

Währenddessen die undichte Stelle provisorisch abgedichtet wurde suchte die weitere Mannschaft nach dem Hauptzulaufventil vor dem Gebäude. Nachdem dieses jedoch in sehr schlechtem Zustand war und sich nicht mehr schließen ließ, musste kurzzeitig für die gesamte Siedlung das Wasser abgesperrt werden, um den Wasserzähler austauschen zu können. Kurze Zeit später war das Gebrechen behoben und die Siedlung konnte wieder mit Wasser versorgt werden.

Einsatzdetails

Ausfahrt19.02.2012, 14:30
Rückkehr19.02.2012, 15:45
Vorschaubild zu - Wassergebrechen
Vorschaubild zu - Wassergebrechen
Vorschaubild zu - Wassergebrechen
Vorschaubild zu - Wassergebrechen

Bilder Anklicken zum Vergrößern.

kommentieren (1) & teilen

Feuerwehrnachwuchs lernt in Küb das Feuerwehrhandwerk

Kategorie: Ausbildung | 18.02.2012, 21:23

Rund 40 Teilnehmer aus verschiedenen Feuerwehren des Feuerwehrabschnittes Gloggnitz lernen zur Zeit das Feuerwehrhandwerk, jede Woche bei einer anderen Feuerwehr. Am 11.2.2012 und am 18.2.2012 waren sie in Küb zu Gast, wo die Themen Atem- und Körperschutz sowie Nachrichtendienst auf dem Stundenplan standen.

Im Modul Atemschutz lernten die Teilnehmer die Notwendigkeit des Atemschutzes, die verschiedenen Arten von Schutzbekleidung sowie das Ausrüsten des Atemschutztrupps. Im Modul Nachrichtendienst ging es vorwiegend über die Verwendung des Feuerwehrfunkes und die Warn- und Alarmsignale. Abschließend mussten die erlernten Kenntnisse im Rahmen von Funkübungen in die Praxis umgesetzt werden.

Als Ausbilder waren V Martin Rella, HLM Wolfgang Prangl, LM Robert Wagner und OFM Stefan Wallner eingeteilt.
kommentieren (0) & teilen

2 Sieger bei FF Küb Schimeisterschaft!

Kategorie: Kameradschaft | 16.02.2012, 22:48

Am Sonntag, 12. Februar 2012 ging die bereits 17. FF Küb Schimeisterschaft in Stuhleck über die Bühne. In Kooperation mit dem Ortsschitag der Marktgemeinde Payerbach, der vom WSV Payerbach organisiert wurde, konnte dieses Küber Schirennen bei besten Wetter- und Pistenverhältnissen durchgeführt werden. An die 30 Teilnehmer tummelten sich in 2 Durchgängen, um zwischen 1. und 2. Lauf die geringste Zeitdifferenz zu erreichen. Gelungen ist das dieses Mal gleich 2 Feuerwehrmitgliedern, denn mit unglaublichen 2 Hundertstel Zeitdifferenz, konnten das Feuerwehrjugendmitglied Nadine PRANGL und aus der aktiven Mannschaft Toni RELLA den begehrten Siegerpokal mit nach Hause nehmen. Die Laufbestzeit des Tages erreichte Walter Weinzettl. Bei der Siegerehrung, die im Hotel Hübner stattgefunden hat, gratulierte Kommandant Stefan Brandstätter und sein Stellvertreter Andl Heinfellner allen Siegern. Ein großes Danke an alle Pokal- und Sachspendern für die tollen zur Verfügung gestellten Preise.

Das Ergebnis im Detail:

KINDER:
Rang StNr. Name 1. Lauf 2. Lauf Differenz
1 Berger Melanie 1:28.96 1:23.15 5,81
1 7 Bous Julian 2:11.63 1:33.32 38,31
1 1 Frass Saskia 2:07.43 1:44.14 23,29
1 9 Prangl David 1:37.69 1:36.56 1,13
1 10 Prangl Marcel 1:12.94 1:00.03 12,91
1 2 Schöggl Katharina 1:45.41 1:17.43 27,98
1 3 Schöggl Magdalena 1:46.06 1:49.88 3,82

FEUERWEHRJUGEND:
1 20 Prangl Nadine 55.52 55.50 0,02
2 31 Brandstätter Dominic 41.01 41.87 0,86
3 23 Frass Christoph 45.66 44.60 1,06
4 28 Frass Kirsten 55.69 56.92 1,23
5 16 Bous Tim 54.73 52.49 2,24

PARTNER:
1 48 Frass Karin 1:18.11 3:16.84 118,73
2 41 Schöggl Gaby 1:20.67 1:20.62 0,05 TF 1. Dg.

AKTIVE:
1 85 Rella Toni 42.78 42.80 0,02
2 59 Prangl Werner 44.06 44.12 0,06
3 79 Brandstätter Stefan 37.93 38.10 0,17
4 80 Bous Jochen 44.77 45.25 0,48
5 84 Berger Thomas 43.12 42.52 0,6
6 71 Wieser Martin 1:03.29 1:03.95 0,66
7 96 Rella Simon 1:01.64 1:00.88 0,76
8 93 Wallner Stefan 43.63 44.66 1,03
9 92 Heinfellner Andl 44.87 43.41 1,46
10 91 Wallner Martin 43.12 44.71 1,59
11 83 Frass Markus 43.23 40.30 2,93
12 68 Weinzettl Walter DNF 36.92 36,92
12 81 Prangl Gerald 42.79 40.48 2,31 TF 1 Dg.
12 82 Prangl Wolfgang 42.95 42.78 0,17 TF 1.Dg.

FF Küb Schimeisterschaft 2012

Vorschaubild zu - FF Küb Schimeisterschaft 2012
Vorschaubild zu - FF Küb Schimeisterschaft 2012
Vorschaubild zu - FF Küb Schimeisterschaft 2012
Vorschaubild zu - FF Küb Schimeisterschaft 2012
Vorschaubild zu - FF Küb Schimeisterschaft 2012
Vorschaubild zu - FF Küb Schimeisterschaft 2012
Vorschaubild zu - FF Küb Schimeisterschaft 2012
Vorschaubild zu - FF Küb Schimeisterschaft 2012
Vorschaubild zu - FF Küb Schimeisterschaft 2012
Vorschaubild zu - FF Küb Schimeisterschaft 2012
Vorschaubild zu - FF Küb Schimeisterschaft 2012
Vorschaubild zu - FF Küb Schimeisterschaft 2012
Vorschaubild zu - FF Küb Schimeisterschaft 2012
Vorschaubild zu - FF Küb Schimeisterschaft 2012
Vorschaubild zu - FF Küb Schimeisterschaft 2012

Bilder Anklicken zum Vergrößern.

kommentieren (0) & teilen

Fahrzeug entkam um Haaresbreite den eisigen Fluten der Schwarza

Kategorie: Technischer Einsatz | 12.02.2012, 12:28

Zu einer nächtlichen Fahrzeugbergung wurden die Mitglieder der Feuerwehren Küb und Schlöglmühl in der Nacht des 12.02.2012 alarmiert. Ein aus Payberbach richtung Gloggnitz fahrender PKW-Lenker kam nach der Sportplatzkurve von der Fahrbahn ab und schlitterte der Schwarza entgegen, ehe sich das Fahrzeug kurz vor dem Fluss in einem Strauch verfing.

Die Feuerwehr sperrte die B27 auf beiden Seiten ab um eine sichere Bergung des Fahrzeugs mittels Seilwinde durchführen zu können. Nach rund einer Stunde war der Einsatz erledigt, sodass beide Feuerwehren wieder einrücken konnten.

Im Einsatz standen 14 Mitglieder der Feuerwehr Küb mit drei Fahrzeugen (KDO, RLFA 2000, KLFA-W), 8 Mitglieder der FF Schlöglmühl (MTF, TLFA 2000) sowie das Rote Kreuz mit einem RTW, die Polizei mit einem Streifenwagen und die Straßenmeisterei.

Mehr Informationen: www.einsatzdoku.at

Einsatzdetails

Ausfahrt12.02.2012, 03:18
Rückkehr12.02.2012, 04:40
Vorschaubild zu - Fahrzeugbergung auf der B27, 12.02.2012
Vorschaubild zu - Fahrzeugbergung auf der B27, 12.02.2012

Bilder Anklicken zum Vergrößern.

kommentieren (0) & teilen

Kameradschaftliches Stockschießen Küb gegen Schlöglmühl

Kategorie: Kameradschaft | 12.02.2012, 12:17

Zu einem kameradschaftlichen Eisstockduell lud die Feuerwehr Schlöglmühl die Kameraden aus Küb auf den Stocksportplatz des ESV Schlöglmühl. In bereits traditioneller Weise spielten die beiden Feuerwehren um den "Schrauben-Pokal" für den Zweitplatzierten. Wie auch im letzten Jahr gebührte diese Ehre der Feuerwehr Küb, die sich recht eindeutig den Kameraden aus dem Nachbarort geschlagen geben musste. Ein Riesenspaß war es trotzdem - Revenge folgt natürlich im nächsten Jahr.
kommentieren (0) & teilen

112 Seiten: [ 1 ... 10 20 27 28 29 30 31 32 33 40 50 60 70 80 100 ... 112 ] oder

Suche im Newsarchiv

Verwandte Seiten: Newsarchiv, Termine, Einsätze, Bilder

1999-2019 Freiwillige Feuerwehr Küb - Impressum