Freiwillige
Feuerwehr Küb
Land Niederösterreich, Bezirk Neunkirchen, Abschnitt Gloggnitz

News

Suche & Filter

PKW-Bergung auf der B 27

Kategorie: Technischer Einsatz | 04.07.2005, 15:02

Sonntag Früh (3.7.2005) wurde die Feuerwehr Küb zu einer Fahrzeugbergung auf der B 27, Höhe der Abzweigung Küb alarmiert. Der Fahrer aus Reichenau hat laut einer Aussage bei einem Ausweichmanöver (Hase auf der Straße) die Kontrolle über seinen VW-Bus verloren und ist die Böschung hinab gefahren. Dort kam er mit dem linken Vorderrad so unglücklich zu stehen, dass eine Bergung mittels Seilwinde unmöglich war. Also wurde das Lastfahrzeug der Feuerwehr Gloggnitz-Stadt angefordert, um den Kleinbus mittels Kran aus seiner misslichen Lage zu befreien. Weitere Tätigkeiten am Einsatzort waren: Absicherung des Verkehrs und Aufbau des Brandschutzes. Anschließend wurde das Fahrzeug zum Bauhof der Gemeinde verbracht.

Im Einsatz standen die Feuerwehren Küb (7 Mann; RLFA 2000) und die FF Gloggnitz-Stadt (8 Mann, KDO, LAST), sowie die Polizei von 7:25 Uhr bis 09:00 Uhr.
Detail am Rande: Auch dieser Einsatz ereignete sich zur selben Zeit, als zwei Gruppen (entspricht 18 Mann) der FF Küb am Landesbewerb in Traisen teilnahmen. Damit war das bereits der dritte Einsatz seit 2003, der sich während eines Bewerbs mit der Teilnahme von zwei Gruppen ereignet hat.

Einsatzdetails

Ausfahrt03.07.2005, 07:35
Rückkehr03.07.2005, 09:00
Vorschaubild zu - PKW Bergung auf der B27 am 3.7.2005
Vorschaubild zu - PKW Bergung auf der B27 am 3.7.2005
Vorschaubild zu - PKW Bergung auf der B27 am 3.7.2005
Vorschaubild zu - PKW Bergung auf der B27 am 3.7.2005

Bilder Anklicken zum Vergrößern.

kommentieren (0) & teilen

Landesleistungsbewerb in Traisen

Kategorie: Bewerb | 03.07.2005, 22:57

Beim 55. Feuerwehrleistungsbewerb des Landes Niederösterreich war die Feuerwehr Küb gleich mit zwei Gruppen jeweils in Bronze und Silber an den Start gegangen. Zwei Umstände werden diese Landesbewerbe für uns unvergesslich machen: Zum einen der strömende Regen während dem Bewerb und das Spitzenresultat für die Gruppe Küb 1.

Der Bewerb stand für die passionierten Wettkämpfer aus Küb unter einem schlechten Stern, fürchteten wir doch nichts mehr als Regen. Trotzdem gelang mit einer Zeit von 40,8 Sekunden in Bronze und 44,9 in Silber etwas was zwar alle erhofft, aber wohl kaum jemand erwartet hat: Spitzenplatzierungen für die Florianis aus Küb: 14. Platz in Silber und 19. Platz in Bronze!

Küb 2, das Nachwuchsteam, welches sich als vorrangiges Ziel den erhalt des Feuerwehrleistungsabzeichen in Silber gesteckt hatte konnte ebenfalls die Erwartungen mehr als nur erfüllen: Mit den Plätzen 521 in Bronze und 216 in Silber wurde das Bewerbsziel mehr als nur erfüllt.

Die Ergebnisse im Detail:
GruppeDisziplinPlatzAngriffFehlerStaffellaufPunkte
Küb 1Bronze19.40,8053,31405,89
Küb 1Silber14.44,9053,98401,12
Küb 2Bronze521.721560,36352,64
Küb 2Silber216.81,8057,85360,35

Die Ergebnisliste ist auf der Seite des NÖ Landesfeuerwehrverbandes zu finden.
kommentieren (0) & teilen

Übung: Von den Grundlagen bis zur Einsatzleitung

Kategorie: Ausbildung | 01.07.2005, 08:03

Für die dritte Übung, welche am 30. Juni stattfand, hat sich Übungsleiter NI Gerald Prangl was besonderes ausgedacht: Jeder Feuerwehrmann soll entsprechend seiner Funktion im Einsatz verschiedene Aufgaben lösen. Hierzu wurde die Mannschaft in zwei Gruppen aufgeteilt: in die Chargen und die Truppführer/-männer. Während Kommandant ABI Stefan Brandstätter seine Chargen mit kniffligen Planspielen zum Denken anregte, mussten die übrigen Feuerwehrmitglieder (unter der Aufsicht von Kdt-Stv. BI Gerald Prangl) verschiedene Einsatzaufgaben richtig lösen.
Bei der Übungsnachbesprechung zogen alle anwesenden Kameraden ein positives Resümee: Bei der Übung wurde uns wieder einmal eindrucksvoll vor Augen geführt, dass auch scheinbar einfache Einsatzaufgaben doch nicht immer so einfach zu bewerkstelligen sind. Die Ergebnisse der Übung werden aber in jeden Fall die Schlagkraft unserer Wehr steigern.
Vorschaubild zu - 3. Übung 2005
Vorschaubild zu - 3. Übung 2005
Vorschaubild zu - 3. Übung 2005
Vorschaubild zu - 3. Übung 2005
Vorschaubild zu - 3. Übung 2005

Bilder Anklicken zum Vergrößern.

kommentieren (0) & teilen

Erstmals Abschnittsbewerb in Küb

Kategorie: Jugend | 26.06.2005, 20:15

Bei herrlichem Bewerbswetter wurde am 26.6.2005 am Gelände der Firma Waitzbauer in Küb der erste Abschnittsjugendbewerbs des Feuerwehrabschnittes Gloggnitz ausgetragen.
Mit dabei natürlich auch unsere Jugendgruppe, die sich jeweils in den Disziplinen Bronze und Silber den 2. Platz sichern konnte. Im abschließenden Parallelbewerb wurde der 5. Platz erreicht.
Mehr Informationen zum Bewerb, Bilder sowie die Ergebnisliste sind im Detailbericht zu finden.

Detailbericht anzeigen

AFK-Bewerb, KÜB

Vorschaubild zu - Abschnittsjugendbewerb 2005 in Küb
Vorschaubild zu - Abschnittsjugendbewerb 2005 in Küb
Vorschaubild zu - Abschnittsjugendbewerb 2005 in Küb
Vorschaubild zu - Abschnittsjugendbewerb 2005 in Küb
Vorschaubild zu - Abschnittsjugendbewerb 2005 in Küb
Vorschaubild zu - Abschnittsjugendbewerb 2005 in Küb
Vorschaubild zu - Abschnittsjugendbewerb 2005 in Küb
Vorschaubild zu - Abschnittsjugendbewerb 2005 in Küb
Vorschaubild zu - Abschnittsjugendbewerb 2005 in Küb
Vorschaubild zu - Abschnittsjugendbewerb 2005 in Küb
Vorschaubild zu - Abschnittsjugendbewerb 2005 in Küb
Vorschaubild zu - Abschnittsjugendbewerb 2005 in Küb
Vorschaubild zu - Abschnittsjugendbewerb 2005 in Küb
Vorschaubild zu - Abschnittsjugendbewerb 2005 in Küb
Vorschaubild zu - Abschnittsjugendbewerb 2005 in Küb
Vorschaubild zu - Abschnittsjugendbewerb 2005 in Küb
Vorschaubild zu - Abschnittsjugendbewerb 2005 in Küb
Vorschaubild zu - Abschnittsjugendbewerb 2005 in Küb
Vorschaubild zu - Abschnittsjugendbewerb 2005 in Küb
Vorschaubild zu - Abschnittsjugendbewerb 2005 in Küb
Vorschaubild zu - Abschnittsjugendbewerb 2005 in Küb
Vorschaubild zu - Abschnittsjugendbewerb 2005 in Küb
Vorschaubild zu - Abschnittsjugendbewerb 2005 in Küb
Vorschaubild zu - Abschnittsjugendbewerb 2005 in Küb
Vorschaubild zu - Abschnittsjugendbewerb 2005 in Küb
Vorschaubild zu - Abschnittsjugendbewerb 2005 in Küb
Vorschaubild zu - Abschnittsjugendbewerb 2005 in Küb
Vorschaubild zu - Abschnittsjugendbewerb 2005 in Küb
Vorschaubild zu - Abschnittsjugendbewerb 2005 in Küb
Vorschaubild zu - Abschnittsjugendbewerb 2005 in Küb

Bilder Anklicken zum Vergrößern.

kommentieren (0) & teilen

Knotenseminar in Penk-Altendorf

Kategorie: Ausbildung | 24.06.2005, 22:53

Sechs Kameraden nutzten das Modul KN 10: Leinen und Knoten im Feuerwehrdienst, um sich im Feuerwehrdienst weiterzubilden. Der letzte Lehrgang vor der Sommerpause fand am 24.6. in Penk-Altendorf statt, und hatte wie bereits erwähnt verschiedene Knoten und Bünde zu Thema. Als Vortragende waren zwei Ausbilder von der NÖ Landesfeuerwehrschule gekommen.
Die Teilnehmer EV Jochen Bous, BM Martin Wallner, OFM Martin Rella, FM Peter Grißauer, FM Robert Wagner und FM Stefan Wallner waren verblüfft, was man alles mit ein paar Meter Seil anfangen kann. Besonders positiv war, dass auch die beiden Jugendführer am Lehrgang teilgenommen haben, stellt doch das Thema Knoten einen wichtigen Punkt im Wissenstest, im Bewerb und in der Grundausbildung dar.
kommentieren (0) & teilen

1. FJ Abschnittsbewerb und 29. Küber Aufest

Kategorie: Information | 20.06.2005, 08:00

Am Sonntag, den 26.6. findet in Küb der erste Feuerwehrjugendabschnittsbewerb des AFKDO Gloggnitz statt. Zu diesem Bewerb sind alle Jugendgruppen - egal ob vom Abschnitt Gloggnitz oder von außerhalb - herzlichst eingeladen.

Beginn: 26.06.2005, 14:00 Uhr
Ort: Küb (wenige Gehminuten vom FF Haus entfernt).
Anmeldung: bis spätestens 20.06.2005.
Infos: jochen.bous@gmx.at.
Downloads: Flyer, Ausschreibung und Anmeldeformular.


Von 22.7.-24.7. findet in der Küber ESV-Halle das 29. Küber Aufest statt. Mit dabei sind: Freitag: Keep Cool, Samstag: Die Zillertaler Gipfelstürmer mit Willi Kröll und am Sontag: Karl Baumgartner und die Gaudimusikanten. Mehr Informationen finden Sie auf dem Plakat und dem Flugzettel.
kommentieren (0) & teilen

Spitzenergebnis im Bezirk, Premiere für die 2. Wettkampfgruppe

Kategorie: Bewerb | 19.06.2005, 14:11

Am 18.6. fanden in Wartmannstetten die diesjährigen Bezirksleistungsbewerbe statt, an dem die Feuerwehr Küb mit zwei aktiven und einer Jugendgruppe vertreten war.

Die erste Wettkampfgruppe, welche bereits die Wochen zuvor auf verschiedenen Abschnittsleistungsbewerben mit ihren guten Leistungen überzeugte, konnte mit neuem Küber Punkterekord von 411,9 Punkten den zweiten Platz in der Disziplin Bronze erreichen. In Silber war uns das Glück leider nicht so wohl gesonnen. Bereits beim Hauptbewerb musste einmal Nachgekuppelt werden, und am Schluss blieben 20 Fehlerpunkte übrig, was summa sumarum den 18. Platz bedeutete.

Die zweite Wettkampfgruppe, welche zum ersten Mal im heurigen Jahr bei einem Bewerb antrat, belegte mit einem fast fehlerlosen Lauf den 24. Platz. Das nächste Ziel der jungen Gruppe ist der Landesleistungsbewerb in Traisen in zwei Wochen, bei dem die Wettkämpfer sowohl in Bronze als auch in Silber an den Start gehen wollen.

Last but not least trat nahm auch noch unsere Jugendgruppe teil. Aufgrund der derzeit recht kleinen Küber Jungmannschaft ging am Bewerb ein Mischteam bestehend aus Wettkämpfern der Feuerwehren Küb, Payerbach und Edlitz an den Start. Mit einer Zeit von 69 Sekunden und 25 Fehlerpunkten konnte in Bronze der neunte Platz errungen werden. Weiters startete JFM Simon Rella im U-12 Bewerb für Küb.

GruppeDisziplinPlatzAngriffFehlerStaffellaufPunkte
Aktiv IBronze2.37,6050,5411,9
Aktiv ISilber18.54,72051,1374,2
Aktiv IIBronze24.65,1557,0372,9
JugendBronze9.----
Vorschaubild zu - Bezirksbewerb 2005 in Wartmannstetten
Vorschaubild zu - Bezirksbewerb 2005 in Wartmannstetten
Vorschaubild zu - Bezirksbewerb 2005 in Wartmannstetten
Vorschaubild zu - Bezirksbewerb 2005 in Wartmannstetten
Vorschaubild zu - Bezirksbewerb 2005 in Wartmannstetten
Vorschaubild zu - Bezirksbewerb 2005 in Wartmannstetten
Vorschaubild zu - Bezirksbewerb 2005 in Wartmannstetten

Bilder Anklicken zum Vergrößern.

kommentieren (0) & teilen

Komposthaufenbrand geriet außer Kontrolle

Kategorie: Brandeinsatz | 18.06.2005, 20:41

Während die Feuerwehr Küb mit zwei aktiven Wettkampfgruppen und der Jugendgruppe an den Bezirkswettkämpfen teilnahm, erreichte uns von der Bezirksalarmzentrale die Meldung, dass ein Komposthaufenbrand in Pettenbach zu groß wurde. Unverzüglich rückten drei Mann unter der Leitung des erfahrenen Zugskommandanten HBM Werner Prangl zum Einsatzort aus. Unter Einsatz eines B-Rohres in Kombination mit einem Hochdruckrohr konnte der Brand rasch unter Kontrolle gebracht werden.

Insgesamt standen drei Mann mit dem RLFA 2000 von 18:05 Uhr bis 19:30 Uhr im Einsatz.

Einsatzdetails

Ausfahrt18.06.2005, 18:05
Rückkehr18.06.2005, 19:30
kommentieren (0) & teilen

Wasserrohrbruch in Schmidsdorf

Kategorie: Technischer Einsatz | 14.06.2005, 13:37

Zu einem Wasserrohrbruch in Schmidsdorf wurden am 14.6.2005 die Feuerwehren Küb und Payerbach alarmiert. Am Einsatzort angekommen wurde unverzüglich das im Keller stehende Wasser mittels Tauchpumpe abgepumpt, und mit der Trockenlegung begonnen. Im Einsatz standen sieben Mann aus Küb mit KDO und RLFA, sowie vier Mann aus Payerbach mit dem TLFA 2000 für eine halbe Stunde (Alarm: 11:20 Uhr, Einsatzende: 12:00 Uhr).

Einsatzdetails

Ausfahrt14.06.2005, 11:25
Rückkehr14.06.2005, 12:00
kommentieren (0) & teilen

Neue Adresse: www.ff-kueb.at

Kategorie: Homepage | 13.06.2005, 15:10

Seit kurzem sind wir auch unter der Adresse www.ff-kueb.at zu erreichen. Natürlich gilt die "alte" Adresse (www.ff-kueb.info) weiterhin.
kommentieren (0) & teilen

122 Seiten: [ 1 ... 50 60 70 80 90 97 98 99 100 101 102 103 110 120 ... 122 ] oder

Suche im Newsarchiv

Verwandte Seiten: Newsarchiv, Termine, Einsätze, Bilder

1999-2024 Freiwillige Feuerwehr Küb - Impressum